Antibiotika und Alkohol mit Zeitabstand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dann einfach mal auf den Alkohol verzichten. Das Antibiotika wirkt ja schließlich noch nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Antibiotika nimmst, dann ist der Magen-Darm-Trakt meist einigermaßen durcheinander dadurch. Du wirst Dir damit keinen Gefallen tun. Klar, sterben wirst Du davon auch nicht. Aber eine gehörige Fuhre Dünnschiss und Unwohlsein werden Dir sicher sein. Insofern: lass' es lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist schon zig-Mal hier gestellt worden.

Lies den Beipackzettel genau durch. Ist dort explizit nicht vermerkt, dass Du während der Einnahme des Antibiotikum keinen Alkohol trinken sollest, kannst Du das eine oder andere Glas trinken.

Betrinken solltest Du Dich aber nicht. Allein schon Deiner Leber zu liebe !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?