Bin ich trotz einmaliger Antibiotika-Einnahme geschützt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Empfängnisverhütende Arzneimittel (Kontrazeptiva) Unter der Behandlung mit Amoxicillin kann in seltenen Fällen die Wirksamkeit empfängnisverhütender Arzneimittel vermindert sein. Es empfiehlt sich deshalb, zusätzlich nichthormonale empfängnisverhütende Maßnahmen anzuwenden." - Packungsbeilagen
Dein Antibiotikum solltest du nicht einfach absetzten, nur weil du auf weitere Verhütungsmittel verzichten möchtest. Und schon gar nicht solltest du anschließend noch Sex ohne weitere Verhütungsmittel haben
Nimm das Antibiotikum wie vom Arzt verordnet ein und benutzt zusätzliche nicht hormonelle Verhütungsmittel (z.B. Kondom). Die Pille nimmst du während der Antibiotikaeinnahme ganz normal weiter. Geschützt bist du dann wieder, wenn du nach Absetzen des Antibiotikums 7 Pillen korrekt und an aufeinanderfolgenden Tagen genommen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn in der Packungsbeilage des Antibiotikums und der Pille nichts von Wechselwirkungen steht, dann hat es auch keine. Das heißt, die beiden Medikamente beeinflussen sich nicht gegenseitig.

Wenn doch, solltest du zusätzlich verhüten anstatt einfach das Antibiotikum wegzulassen - es gibt ja einen Grund dafür, dass dein Arzt dir das verordnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe ich sofort aufgehört das Antibiotika zu nehmen

Was wieso das denn?

Antibiotika muss immer zuende genommen werden, falls nicht können widerstandsfähige Bakterien überleben und gegen das Medikament unempfindlich (resistent) werden.

Du nimmst das AB weiter und verhütest die Zeit der Einnahme + 7 Tage danach (7 korrekt eingenommene Pillen - ohne Antibiotika) zusätzlich.

Einzige Ausnahme: das AB wird nur in der Pillenpause eingenommen.

Bitte rufe am besten deinen Frauenarzt an und frage um Rat falls noch Fragen offen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst beides zusammen nekmen , nur du musst dir im Klaren sein das die Pille ihre Wirkung damit verliert . Also das sie dich nicht mehr vor einer Schwangerschaft schützt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest verschriebenes Antibiotika zuende nehmen. Das sollte man nicht einfach so abbrechen. Schon gar nicht aus dem Grund ohne Gummi Sex haben zu können.

Und ja. NATÜRLICH kann Antibiotika die Wirkung der Pille beinflussen, dass sagt dir aber normalerweise auch der Apothekrer oder der Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du warst ungeschützt.

Außerdem: Niemals aufhören, das Antibiotika zu nehmen!! Immer regelmäßig bis zum Ende durchnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?