Antibiotika seid Mittwoch zu ende eingenommen, kann ich heute ohne Bedenken alkohol einnehmen oder lieber noch nicht?

7 Antworten

Empfohlen wird es nicht. Aber: Ein dogmatisches "Nein" ist definitiv nicht korrekt.
Ja, Alkohol und einige Antibiotika vertragen sich nur bedingt. Die Betonung liegt auf „einige“. Um dies zu klären, sind die Beipackzettel da.
Ist in diesem nichts darüber vermerkt, dann ist gegen das Trinken von Alkohol nichts einzuwenden!!!!

Hallo!

Du schreibst 'Alkohol einnehmen'. Brauchst du den Alkohol 'der Wirkung wegen'?

Ich kenne Alkohol nur als Genussmittel, was man ab zu zu als passendes Glas Wein oder Bier zum Essen trinkt oder z.B. in Trüffelpralinen isst.

Hallo!

Wird dich nicht umbringen, würds aber vermeiden, weil du deinen Körper durch Alkohol wieder schwächst. Außerdem hat Antibiotika leider die Eigenschaft die Darmflora zu schwächen.

Darum würd ich vorerst mal schaun, dass die Darmflora wieder in Ordnung kommt (z.B. Symbioflor ist super).

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?