Antibiotika Schwindel?

2 Antworten

Das kommt aber nicht von den Antibiotika.Du hast eine Entzündung im Ohr,das kann einen Drehschwindel auslösen,da wird meist einem übel.Dadurch bist Du beunruhigt,was den erhöhten Herzschlag erklärt.

Ein Glas warme Mich oder Pfefferminztee und schlafen gehen,ist'eh die beste Medizin.

Gute Besserung!


Mhm, ich würds mit entspannungstechnicken versuchen. Konzentrier dich mal ein paar minuten nur auf deine Atmung und versuch langsam ein und auszuatmen. Bei mir hilft das manchmal bei Panikattacken oder auch bei (leichten) Herzrhytmusstörungen, die ich dann weniger warnehme. Medikamentõs würd ich da jetzt nichts machen

Was möchtest Du wissen?