Antibiotika schuld? oder was ist mit mir los?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir dringenst raten, zum Arzt zu gehen. Es scheint, als würdest du die Antibiotika nicht vertragen. Und lies mal den Beipackzettel, da steht ja auch, was man in Fällen von Nebenwirkungen zu tun hat und was für Nebenwirkungen auftreten können.

Gute Besserung

Stylermaus 04.07.2011, 19:07

Danke .Ich schau mal nach ob ich die Packung noch habe ;)

0

Geh zum Arzt. Ohne Termin. Solche Symptome haben viele super ansteckende Erkrankungen. Tus deinem Umfeld zu liebe. Hier nach der Ursache zu forschen bringt nicht viel...dass das mit den Antibiotika zusammenhängt, finde ich nicht! Es ist einfach zu lange her.

Stylermaus 04.07.2011, 19:10

Das habe ich ja auch gedacht das des ned damit sein kann mit dem antibiotika.Mit dem arzt würd ich echt gern aber da sind die prüfungen & wenn ich wieder daheim bin ,bin ich so müde & kaputt irgendwie und kann mir echt net vorstellen mich dann zum arzt zu bewegen -.-

0
Prismamond 05.07.2011, 15:15
@Stylermaus

Na dann scheint diese Situation ausweglos. Viel Erfolg noch. Hoffentlich steckst du nicht zu viele an.... xD

0

Hier kann dir wohl oder Übel keiner eine genaue Ferndiagnose geben. Arzt aufsuchen, am besten schon Morgen.

Von Antibiotika kann man echt krank werden..ich war auch voll am....danach. Geh besser dringend zum Arzt!

Stylermaus 04.07.2011, 19:06

Wie war des bei dir ? Aber ich nehm des zeug schon seit 3 wochen nicht mehr -..danke

0
Schneerose92 04.07.2011, 19:41
@Stylermaus

Ich hab es 2 Wochen abgesetzt und dann fetten Ausschlag bekommen und Schwellungen..das zeug ist noch lang im Körper!

0

Was möchtest Du wissen?