Antibiotika nach Pille wann wieder geschützt?

2 Antworten

Wenn das Antibiotikum überhaupt die Wirkung der Pille außer Kraft gesetzt hat (denn nicht jedes AB tut das), warst du während der sieben Tage vor Einnahme, während der Einnahme und der sieben Tage danach nicht geschützt. Du bist nach sieben korrekt genommenen Pillen nach Absetzen des AB wieder geschützt, wobei ich sicherheitshalber ein paar Tage länger zusätzlich verhüten würde, da AB gerne mal die Darmflora durcheinander bringen und eventuell eine vollständige Aufnahme der Pillenwirkstoffe nicht garantiert sein kann. 

Wenn Du im letzten Zyklus Antibiotika genommen hast, warst Du in diesem Zyklus nicht geschützt. Im nächsten Zyklus besteht sofort wieder Schutz, wenn Du kein Antibiotika mehr einnimmst.

Im nächsten Zyklus besteht sofort wieder Schutz, wenn Du kein Antibiotika mehr einnimmst.

Das ist vollkommen falsch! Es kann sich über die Pause niemals ein Schutz aufbauen!

Erst informieren, dann antworten!

0

Pille und Antibiotika Wirkung nach 7 Tagen wieder da?

Hallo,

ich habe vorletzte Woche Freitag mit Antibiotika angefangen und es bis letzten Freitag zu Ende genommen. Währenddessen habe ich am Mittwoch wieder angefangen die Pille zu nehmen, weil meine Pillenpause zu Ende war ... stimmt es dann, dass ich dann sieben Tage nach der Einnahme des Antibiotikums, also wenn ich wieder sieben Pillen eingenommen habe, wieder geschützt bin? Also sozusagen Samstag war mein erster Pillen Tag ohne Antibiotika und am nächsten Samstag also diesen bin ich dann wieder geschützt? Stimmt das wirklich oder könnte da eine Gefahr bestehen schwanger zu werden ...?

Vielen Dank

...zur Frage

Pillenpause, davor Antibiotika ?

Hallo, ich musste von Montag 26.09. bis Samstag 01.10. Antibiotika nehmen, was die Pillenwirkung beeinträchtigt. Bis Samstag 08.10. nahm ich dann noch die Pille und begann danach mit der Pillenpause. 7 Tage nach der letzten Einnahme von Antibiotika soll man ja zusätzlich verhüten. Meine Frage nun, bin ich in der Pillenpause, dass heißt 14 Tage nach der letzten Einnahme von Antibiotika dann trotzdem geschützt?

...zur Frage

Pille und Antibiotika, wie unsicher ist die Verhütung?

Hey :> Ich habe vor 2 Wochen Antibiotika (Amoxi-Clavulan STADA) 5 Tage lang genommen, aber zusätzlich jeden Tag die Pille. Ich weiß, dass Antibiotika die Wirkung der Pille aufheben kann, wir treffen uns einen Tag vor meiner Pillenpause und ich weiß nicht, ob das nur ein Mythos ist, aber ich glaube während der Periode ist es unwahrscheinlich schwanger zu werden. Stimmt das? Sollte ich noch zusätzlich verhüten? (Wahrscheinlich schon, aber vielleicht ist es ja doch nicht so :O)

...zur Frage

Pillenpause Antibiotika eingenommen, schützt Pille jetzt beim Pillenstart wenn ich aufhoere?

Hallo, ich habe gehoert, das Antibiotika die Pillenwirkung negativ beeinflussen kann. Während meiner Pillenpause habe ich Antibiotika (Amoxicillin 1000mg) genommen aufgrund einer Entzündung nachdem meine Weisheitszähne gezogen worden sind. Gestern habe ich die erste Pille wieder genommen und Antibiotika ausgelassen. Wirkt die Pille jetzt weiterhin normal? Oder sollte ich noch mit anderen Mitteln verhüten? Antibiotika brauche ich nicht mehr.

...zur Frage

Antibiotika und Pille, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden?

Hallo erstmal.. also dass Antibiotika die Pille beeinträchtigen kann dass weiß ich, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich Schwanger werde? Mein Freund ist jetzt nähmlich schon 3 mal in mir gekommen während ich Antibiotika+Pille genommen habe, da er vergessen hat dass ich nebenbei noch Antibiotika nehme. Ich nehme die Pille evaluna 20 und habe das Antibiotika Cefurax bekommen. Wie hoch ist nun die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?