Antibiotika nach cannabiskonsumwann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwacher Kreislauf.
Es sind keine Wechselwirkungen zwischen Cannabis und Antibiotika bekannt.
Wahrscheinlich hat dein geschwächtes System durch den Tabak und das Cannabis Probleme bekommen. Vorallem Tabak ohne Filter geht sehr auf den Kreislauf. Potentes Cannabis bei seltenem Genuss natürlich auch.
Ich konnte bisher ohne Probleme Cannabis während der Medikamenteneinnahme konsumieren. Trotzdem ist immer Vorsicht geboten. Hört auf euren Körper und lasst den Tabak weg

Es lässt sich kein pauschaler Zusammenhang zwischen deiner Reaktion und dem Einnehmen von Cannabis und Antibiotika finden. Jeder Mensch reagiert anders auf bestimmte Faktoren. Eine allgemeine Nebenwirkung beim Einnehmen von beidem ist mir nicht bekannt.

Das hatte nichts mit den Antibiotika zu tun. Cannabis und Antibiotika haben keine bekannten Wechselwirkungen.

Ich tippe darauf, dass das Gras mit künstlichen Cannabinoiden gestreckt war. Ging nem Kumpel von mir schonmal ähnlich nach nem Joint un der kam ins Krankenhaus. Sein Blut wurde dann getestet und es waren künstliche Cannabinoide drin.

Also pass lieber auf was für Gras du rauchst.

glaube nicht das es am Antibiotika liegt vielleicht hattest du nichts gegessen vorher

Was möchtest Du wissen?