Antibiotika nach absetzen wieder einehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, auf keinen Fall. Geh am Montag zum hno-arzt und beichte. Man darf niemals Antibiotika einfach absetzen

 Der Arzt muss nach der Untersuchung nun entscheiden, ob du erneut Antibiotika einnehmen sollst und wenn ja, welches. Wenn die schmerzen sehr stark werden, musst du am Wochenende zum Notarztdienst. LG lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist die Frage, ob die überhaupt nötig waren. Hier liegen auch Ärzte oft falsch und verschreiben das Zeug ganz schnell.

Zu früh absetzen ist immer ein Fehler, wenn sie wirklich nötig sind. Bakterien werden dann schnell immun dagegen.

Vielleicht hattest du es aber mit Viren zu tun. Dann helfen Antibiotika überhaupt nicht.

Am besten gehst du wieder zum Arzt. HNO wäre nicht schlecht. Falls du einen termin in absehbarer Zeit kriegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh vorher wieder zum Arzt.

Du brauchst mehr Antibiotika jetzt.

Man darf Antibiotika NIEMALS selbst absetzen sondern muss sie immer so lange einnehmen wie verordnet.

Die Bakterien die für deine Halsentzündung verantwortlich sind werden langsam von den Antibiotika abgetötet. Wenn du die A. jetzt vorzeitig absetzt, hat ein Teil der Bakterien überlebt - und zwar genau die Bakterien die bisher besonders resistent gegen das Antibiotikum waren.

Diese vermehren sich jetzt, mit der Folge, dass sie jetzt resistenter sind als vorher. Also brauchst du möglicherweise ein anderes Präparat mit stärkerer Wirkung oder du musst es länger einnehmen, sonst verstärkst du den Effekt nochmal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du nicht alle auf einmal nimmst. dürfte das unbedenklich sein. "Packungsbeilage beachten, oder Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shida
07.11.2015, 03:02

Antibiotikum in Zukunft immer zu Ende nehmen. Bei vorzeitigem Abbruch kommen die Symptome meist wieder, und meist auch noch schlimmer als vorher. Gute Besserung!

1
Kommentar von Shida
07.11.2015, 03:03

ups wollte das gar nicht in den Kommentar einfügen. :-S

0

Was möchtest Du wissen?