Antibiotika mit heftigen Nebenwirkungen, was sind eure Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durchfall und Übelkeit sind sehr häufige Nebenwirkungen von Antibiotika. Die Geschmacksveränderungen können auch davon kommen, schau hierzu mal im Beipackzettel nach.
Eigenmächtig absetzen solltest du das Medikament auf keinen Fall. Durch zu frühes Beenden der Therapie können Resistenzen entstehen.
Am Besten ist es, wenn du deinen Arzt nochmal aufsuchst und ihm deine Beschwerden schilderst. Eventuell kann er dir ein anderes AB verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne dein Antibiotikum nicht, aber ich weiß zumindest das diese Art Medikament sehr oft Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten hervorrufen kann. Normalerweise sollte der Arzt aber wissen was du sonst so nehmen musst und dann prüfen ob sich das verschriebene Medikament mit dem anderen verträgt. Hast du das mit ihm besprochen?

Eigenmächtig absetzen solltest du das nicht, sonst wirkt ein Antibiotikum irgendwann nicht mehr richtig wenn es nicht vollständig genommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fugitive
28.11.2016, 20:33

Naja, um ehrlich zu sein, habe ich es selbst nicht nach möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten gefragt. Das werde ich morgen auch mal fragen, ob es damit zusammenhängt.

0

Was möchtest Du wissen?