Antibiotika mit cranberrysaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf das Antibiotikum an, Frag lieber den Arzt, ob sich die Inhaltsstoffe vertragen, Manche meinen, der Saft sei selbst schon fast sowas ie ein Antibiotikum, eil er insbesondere bei Harnwegsinfekten helfen soll. Fest steht ´, dass der Saft ein "Radikalenfänger".

Aber einfach so probieren? Da ist der Arzt kompetenter als zumindest ich.

Am besten nimmst Du die mit Wasser ein. Also Milch sollte man nicht dazu trinken. Weil dann können die nicht wirken.

lieber Arzt oder Apotheker fragen und solange den Saft weglassen

Was möchtest Du wissen?