Antibiotika keine Wirkung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Blasenentzündung bekommste auch weg, mit viel Tee trinken. Das immer gleich Medikamente genommen werden ist typisch Pharmaindustrie und Arzt der an sein Profit denkt. Willste gesund und sportlich leben nimmst aber bei so einer "Kleinigkeit" Medikamente? Ich würde sagen wenn du das weiter so machen wills,t nimmste erstens die Medikamente 2 Tage länger und vermeidest Magnesium und Milch. Trotzdem viel trinken, als Sportler dürfteste sowas eigtl. gar nicht bekommen. Deine Nieren sind sicher so gut durchblutet bei all der Bewegung, dass eine Entzündung keine Chance hätte.

Ich habe diese Blasenentzündung seit mehr als 1 Monat, sie sit also nicht alleine weggegangen,außerdem wurde Blut im Urin bei mir gefunden

0
@Wepster

Mein Arzt hat jedenfalls eine Blasenentzündung diagnostiziert, werde mal morgen nochmal hingehen und alles abklären, denn langsam geht mir der ständige toilettengang auf die Nerven, besonders in der Nacht muss ich alle 3 Stunden auf Toilette, was den Schlaf nicht sehr erholsam macht, besonders über einen Zeitraum von mehr als 30 Tagen.

0
@newman2

Wenn das erst seit der Entzündung so ist, dann wird so alles ausgeschwämmt was entzündlich wäre...ansonsten hättest du evtl. schlaf und atemstörungen....

0

Was möchtest Du wissen?