Antibiotika im sperma pillenwirkung ?

1 Antwort

Das ist kaum möglich. Denn, wenn man als Beispiel das Antbibiotikum Ofloxacin nimmt: Bei einer Einahme von 400 mg. ist dessen Konzentration in Seminalplasma ca. 2,5 mg /l. Wenn wir von einer Seminalplasma Menge von 5 ml. ausgehen, wäre die Gesamt Antibiotikum Menge ca. 0,0125 mg. Dass diese Menge die Pillenwirkung beeinflussen kann, ist kaum wahrscheinlich.

Was möchtest Du wissen?