Antibiotika hilft nicht!Eitrige Mandelentzündung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde nicht schwimmen gehen überleg mal wie viel Bakterien dort drin schwimmen und da deine Mandelentzündung noch nicht ganz ausgeheilt ist, würde ich das Risiko einer erneuten Mandelentzündung nicht eingehen wenn es dumm läuft reicht es schon das du ein Schluck beckenwasser verschluckst und du bekommst es wieder (muss nicht sein aber kann da es ja noch nicht ausgeheilt ist)
Was ich dir aus eigener Erfahrung sagen kann was hilft ist dolo dobendan und so blöd es auch klingt, Anis! Das hat mir mein Arzt auch mal gesagt! Viel Erfolg :) und gute Besserung :)

Danke :) 

0

Danke für den Stern :)

0

Das weiße Zeug auf deinen Mandeln könnten auch Mandelsteine sein, die werden gerne mit Eiter verwechselt.

Wären deine Mandeln tatsächlich noch vereitert, würdest du dich entsprechen krank fühlen.

Wenn du eine Mandelenzündung hast würde ich kein Sport mitmachen

Danke für die schnelle Antwort :) Aber meine Mutter ist leider davon überzeugt das ich mitmache :/

0

Wenn du mitmachst kann es sein dass es schlimmer wird.

1

Mandelentzündung - Hausmittel gegen angeschwollene Mandeln

Ich habs eine eitrige Mandelentzündung und nehme Antibiotika. Leider hat das noch nicjt angeschlagen und meine Mandeln schwellen einfach micht ab. Hat jemand eine Idee was gegen das Abschwellen der Mandeln beschleunigt oder gibt es ein Hausmittel?

...zur Frage

Nach Antibiotika wieder eitrige Mandeln?

Vor 2 Wochen am Montag hat alles angefangen Ich bekam Fieber bzw eine eitrige Angina, woraufhin ich am Freitag zum Arzt gegangen bin und Antibiotika (Amoxicillin) verschieben bekommen habe. Nach der Einnahme war fast kein Eiter mehr auf den Mandeln und ich habe mich bereits besser gefühlt. Diese Woche am Donnerstag war ich fertig mit der Packung und mir ging's besser. Am Freitag kamen dann plötzlich die Halsschmerzen zurück und am Abend bekam ich auch noch leichtes Fieber dazu. Hab dann heute in meinen Hals geleuchtet und gesehen, dass schon wieder Eiter auf meinen Mandeln ist und zudem fühle ich mich wieder total krank und schlapp. Wie kann das sein, nach einer Woche Antibiotika? Soll ich noch bis Montag warten und erst dann zum Arzt gehen?

...zur Frage

Eiter auf den mandeln, aber nicht geschwollen?

Hallo, ich habe auf zwei Mandeln eitrige Streifen, fühle mich allgemein unwohl, habe Temperatur und atme nur schwer, sind dies Anzeichen einer Mandelentzündung oder könnte es auch etwas anderes sein da meine mandeln nur einen eitrigen Belag haben?

...zur Frage

Mandelentzündung noch Eiter vorhanden, nochmal zum Arzt?

Seit vorletzten Freitag hatte ich sehr starke Halsschmerzen, jeder Schluck tat extrem weh und ich habs nicht mehr ausgehalten vor Schmerzen. Also bin ich letzten Montag zum HNO, er meinte ich hab eine eitrige Mandelentzündung. Haben zwei Antibiotika eingesetzt, gestern Abend hab ich die letzte Tablette genommen. Es ist immernoch ein bisschen Eiter vorhanden und der Hals is leicht geschwollen und doch sehr rot...Ich habe aber seit Tagen keinerlei Schmerzen mehr. Würdet ihr nochmal zum Arzt gehen ? Ich würde heute sehr gerne ins Fitnessstudio gehen, aber bin mir unsicher...

...zur Frage

Mandelentzündung, ab wann kann ich wieder sorglos arbeiten?

Ich hab seit ca letzter Woche Mittwoch eine sehr eitrige Mandelentzündung, habe jetzt kein Fieber mehr und fühle mich relativ fit nehme auch Antibiotika seit 3 Tagen. Meine Frage jetzt ab Dienstag müsste ich wieder arbeiten denke aber nicht das das eiter bis dahin ganz weg ist habe auch noch Schluck Beschwerden und arbeite in einem Seniorenheim. Kann ich erst wieder arbeiten gehen wenn der Eiter von meinen Mandeln komplett weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?