Antibiotika grick ich nicht runter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist äußerst schlecht, dass Du schon zweimal die Tabletten einfach nicht genommen hast. Dann haben die ersten Tabletten jetzt auch nicht wirken können.

Andere Menschen schlucken die doch auch. Stell Dir ein großes Glas Fruchtsaft mit Wasser verdünnt hin und einfach runter damit. Mit kohlesäurehaltigen Flüssigkeiten würde ich das nicht nehmen, dann musst Du aufstoßen und hast dann immer wieder den Geschmack im Mund.

Ich kenne auch Menschen, die Tabletten mit Kartoffelbrei oder Joghurt ganz gut runterkriegen (Joghurt nur, wenn Dir nicht gesagt wurde, dass Du 2 Stunden Abstand zu Milchprodukten einhalten musst).

Sind das Baktrim? Das sind die einzigen Antibiotikatabletten, die ich kenne, die wirklich einen scheußlichen Geschmack haben.

Du darfst jetzt keine Tablette mehr auslassen, sonst bekommst Du evtl. resistente Erreger - dann hast Du wirklich ein Problem.

Gute Besserung. lg Lilo

Tabletten mit einem halben Kilo (500g) würde ich wohl auch nicht herunter bekommen. :-)

Aber auch Tabletten mit einem halben Gramm (500mg) sind wirklich fette Dinger. Frag deinen Arzt, ob es den gleichen Wirkstoff nicht auch in 250mg-Tabletten, und hier am besten Filmtabletten (die dann glatt sind) gibt, und du dann neben immer 2 einnimmst. Dann kriegst du die auch herunter, und musst dich auch nicht mit einem miesen Geschmack herumschlagen.

Wichtig, dass du Antibiotika immer in der verschriebenen Dosierung kontinuierlich durch nimmst, und nicht einfach mal Pausen einlegst, denn dann vermehren sich die Bakterien, die du bekämpfst in dieser Pillenpause um so mehr, und dabei eben besonders die, welche auf das Medikament weniger stark reagieren - und das bedeutet, dass deine Erkrankung dadurch sogar noch schlimmer werden kann.

Auch nicht vorzeitig aufhören, wenn du dich schon wohl fühlst, denn dann können noch immer die robustesten der Schädlinge am Leben sein, und du bekommst einen Rückfall, der sich dann mit diesen Antibiotika nicht mehr behandeln lässt!

Wenn die Tablette zu groß ist, dann schneide sie ein zwei kleinere Teile (Ausnahme). Ich würde Antibiotika nicht mit Cola oder Soft-Drinks trinken, sondern immer Wasser..

Kannst du ganz große schlücke wasser oder saft aufeinmal runter schlucken ? Wenn ja mach es so wie ich es immer mache

Ixh mache meinen ganzen mund voll mit wasser kopf hoch mund auf (kopf hoch damit das wasser beim mund auf nicht raus läuft xD) dann tablette in das wasser fallen lassen mund zu und sofort nur den rögroßen schluck wasser runterschlucken als wäre das wirklich nichts anderes als der große schluck wasser

Dadurch das du die tablette da rein fallen lässt schmeckst du sie nicht und wenn du den schluck wasser sofort runterschluckst merkst du auch garnicht das du die tablette in mund hast

Iss eine Banane,zerkau die zu Brei und schluck die Tablette mit dem Bananenbrei runter! Glaub mir,das funktioniert und Du schmeckst die Tablette gar nicht. Aber regelmässig musst Du das Antibiotika schon nehmen !

Versuch es doch einfach.

Hast Du den Beipackzettel aufmerksam gelesen?

Außerdem schreibt man kriegen so und nicht gricken.


Was möchtest Du wissen?