Antibiotika Einnahme - Anfangs einmal 2 Tabletten zwingend notwendig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Ersteinnahme mit doppelter Dosis am ersten Tag ist sinnvoll. Dadurch wird gleich von Anfang an ein hoher Wirkstoffspiegel im Blut erzeugt.

Antibiotika brauchen imemr erstmal einen bestimmten Spiegel im Körper, um eine effektive Wirkung zu erzielen. Daher kann es vorkommen, dass zu Beginn der Therapie 2 Tabletten genommen werden sollen. Halte Dich aber dennoch an deinen Arzt und nimm die Antibiotika auf jeden fall bis zum Packungsende.

Allgemein sind heutzutage alle Antibiotika über den Hausarzt Breitbandantibiotika. Hier in Deutschland werden die Dinger wie Bonbons verteilt, Spezialisierung und genaue Abklärung findet man hier nicht. Die einzige Unterscheidung, die ein Arzt macht ist die, in grampositive u. gramnegative nach der Bekanntheit der Erkrankung.

Hallo, danke für deine Antwort. Du hast vollkommen Recht und ich bin ansich auch kein Befürworter von Antibiotika, ich muss aber dazusagen dass ich hier selbst darum bat, da meine Haut momentan so schlimm ist dass ich einfach mal eine "Pause" brauche, um auch psychisch wieder auf einen grünen Zweig zu kommen :\

Langfristig ist das natürlich nix und ich werde mich nach einer anderen Therapie umsehen müssen.

0

Diese Antibiotika-Tabletten sind in den meisten Fällen Breitband-Antibiotika. Sie sind für viele unterschiedliche Krankheiten geeignet. Und da kann es oft sinnvoll sein, wenn man am Anfang so einer Krankheit besser zwei statt einer Tabletten nimmt. Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein! Glück gehabt! Nimm also nur eine Tablette, so wie es Dir Dein Arzt verordnet hat. Er wird schon wissen, warum.

Vielen Dank, das beruhigt mich :) Ich leide leider an Zwangsgedanken und sowas macht mich schnell verrückt. Jetzt weiss ich bescheid :)

0

Mach das bitte so wie dein Arzt dir das gesagt hat.Zwingend notwendig ist das nicht.Es wirkt genauso bei einer Tablette.Wobei eine Tablette möglicherweise auch förderlicher für deinen Magen-Darm Trakt ist.

Danke, so werde ich es machen :)

0

@ MoxicaA

Dann frage bitte nochmal deinen Arzt, warum seine Dosis vom Beipackzettel abweicht. Er wird das sicher nicht ohne Grund so empfohlen haben.

Danke, ich erreiche ihn nur nicht mehr. Aber ihr habt wohl recht und er wird schon wissen warum er es so gesagt hat und nicht anders.

0

Frag doch einfach beim Arzt nochmal nach Ôo

Den hab ich nicht mehr erreichen können, daher hier. Danke.

0

glaub deinem Arzt

Wird gemacht :)

0

Was möchtest Du wissen?