Antibiotika Creme..Scheidenpilz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Durch Antibiotika besteht immer die Gefahr einen Scheidenpilz zu erlangen, jedoch kannst du nicht steuern ob du ihn bekommst pder eben nicht. Falls du Anzeichen wie einen Juckreitz, weiß-gelblichen fischig riechenen Ausfluss und schwellung der Scharmlippen wahrnimmst könnte das ein Scheidenpiltz sein. Dann solltest du einfach zum Frauemarzt gehen und diese verschreibt dir dann Vaginalzäpchen und eine Creme die du über 3 Tage lang anwenden musst.

Was möchtest Du wissen?