Antibiotika (Ciprofloxacin) Eine Stunde nach Einnahme erbrochen . Was tun ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nichts, du kannst annehmen, dass die Tablette durch den Magen durch ist.  Wenn du das AB in nüchternen Magen genommen hast ist das sogar sehr wahrscheinlich. Eine doppelte Einnahme würde ich ohne Absprache mit dem Arzt nicht empfehlen.

Es ist möglich, dass du das Medikament nicht verträgst und deshalb erbrochen hast. Bei einer neuen Tablette ist anzunehmen, dass es wieder nicht drin bleibt. Deshalb gehe am besten gleich morgen zu deinem Arzt und frage nach einem anderen Antibiotikum.

Nach 1 Stunde ist der Wirkstoff nur zum Teil in deinem Körper verfügbar. Ich würde eine halbe Dosis nachdosieren damit der Spiel richtig anfluten kann.

Was möchtest Du wissen?