Antibiotika bis in die Pillenpause genommen, wie steht es um den Schutz?

3 Antworten

Naja, wenn du die ersten 14 Pillen fehlerfrei genommen hast, bist du danach die sieben Tage eben auch noch geschützt. Dann aber nicht mehr, falls du dann die Pille nicht mehr nimmst (oder sie nicht wirken sollte).

Gibt es denn eine Wechselwirkung zwischen AB und Pille?

Wenn ja, dann solltest du davon ausgehen, dass die Pille seit Beginn der AB-Einnahme nicht mehr gewirkt hat und dies andauert, bis du sieben Pillen den neuen Blisters (bei der Qlaira neun) genommen hast.

Beeinflusst das Antibiotika die Wirkung der Pille? Das musst du in der Packungsbeilage des Medikaments nachlesen. Wenn dort nichts über Wechselwirkungen vermerkt ist so gibt es auch keine.

Falls doch wäre es schlauer gewesen die Pause vorzuziehen (eine sichere Pause ist möglich sobald mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden) und somit das Antibiotika nur in der Pause einzunehmen. Hier nimmst du schließlich keine Pille ein und somit kommt es auch nicht zu Schutzverlust.

Tust du das nicht und das Antibiotika beeinflusst die Wirkung der Pille (nocheinmal: Das musst du in der Packungsbeilage des Medikaments nachlesen) so musst du für die Zeit der Antibiotika-Therapie zusätzlich verhüten bis du nach abgeschlossener (!) AB-Einnahme 7 Pillen korrekt eingenommen hast (bei der Qlaira sind es 9 - s. Packungsbeilage).

Lg

HelpfulMaksed

Nicht jedes Antibiotikum nimmt Einfluss auf die Wirkung der Pille (das kannst du aus der Packungsbeilage des Antibiotikums erfahren) und eine zusätzliche Verhütung wird je nach Einzelfall empfohlen.

Denn über mögliche Wechselwirkungen von Pille & Antibiotika fehlen noch (immer) aussagekräftige Forschungsergebnisse, da es eine Vielzahl unterschiedlicher Antibiotika und Pillen gibt.

Es gibt zwar Studien, die die gleichzeitige Einnahme von Pille und Antibiotika als unbedenklich sehen. Weitaus mehr wissenschaftliche Ergebnisse zeigen jedoch, dass Antibiotika und Pille im Körper wechselwirken. Ihnen zufolge kann die Wirkung der Pille herabgesetzt sein und Frauen können ungewollt schwanger werden.

Wenn man auf Nummer sicher gehen will, sollte während der Anwendung des Antibiotikums und danach bis zur Einnahme von 7 wirkstoffhaltigen Pillen in Folge zusätzlich z.B. mit Kondom verhütet werden.

Geschlechtsverkehr vor der Einnahme eines Antibiotikums ist nach heutigem Kenntnisstand kein Risiko. Denn sollte das Antibiotikum tatsächlich Einfluss auf die Wirkung der Pille nehmen, setzt es die empfängnisverhütenden Effekte nicht auf einen Schlag außer Gefecht.

Wird das Antibiotikum ausschließlich in der Einnahmepause der Pille genommen und es kommt danach nicht zu Durchfall, ist eine zusätzliche Verhütung nicht notwendig.

Alles Gute für dich!

Also ich habe jetzt gelesen dass das Antibiotika den Schutz durch die Pille nicht gewährleistet. D.h also wenn ich jetzt wieder 7 Pillen nehme ist der Schutz wieder da oder?

0

Antibiotika,Pille und Pillenpause?

Hallo, ich bin bei meinem Pillenblister jetzt in der 2 Woche und muss jetzt 6 Tage Antibiotika nehmen. Wenn ich mein Antibiotika fertig genommen habe habe ich nurnoch 6 Pillen bis zur Pillenpause. Damit der Schutz ja wieder gewährleistet ist muss ich die Pille ja aber 7 Tage nehmen. Muss ich sie jetzt also wieder 7 Tage nach der pillenpause nehmen damit der Schutz wieder vollständig da ist?

...zur Frage

Bin ich geschützt nach Antibiotika Einnahme?

Hallöchen,

also ich musste am 28 Januar Antibiotika nehmen (1 Woche) Habe am 30 Januar aber meine Periode bekommen und damit auch mit der ersten Pille angefangen! .. Von da an habe ich die Pille jeden Abend korrekt eingenommen! .. Nachdem die Woche Antibiotika vorbei war weiß ich das es 7 Tage bis zum Schutz dauert! ...
Nun habe ich jetzt 21 Tage meine Pille korrekt eingenommen gestern war der erste Tag der pause, also habe ich sie dort nicht genommen! ... Man sagt ja wenn man die Pille korrekt 14 Tage vor der Pause eingenommen hat ist man auch in der pause geschützt! .. Gilt das jetzt auch für mich? Denn ich habe die Pille ja korrekt eingenommen doch durch das Antibiotika weiß ich nicht ob das trotzdem als korrekt gilt? .. Meine Frage ist jetzt einfach bin ich jetzt in der pause geschützt? Und nach der Pause? Oder nicht? . Oder soll ich meine pause verkürzen? Eigentlich kenn ich das Prinzip aber das mit dem Antibiotika irritiert mich... Es ist jetzt jedenfalls 14 Tage ohne Antibiotika vergangen und mit Pille.. Bin ich nun geschützt oder nicht?

...zur Frage

Letzte Pille und Antibiotika?

Hatte eine Entzündung und musste Antibiotika nehmen. Habe mir dieses vom Frauenarzt verschreiben lassen. Mein Frauenarzt hat mir gesagt ich bin dann erst eine Woche später wieder geschützt. Ich habe das Antibiotika am Tag der letzten Pille genommen. Habe dann auch eine Woche Pause gemacht. Der Schutz der letzten Pille war dann weg. Meine Frage ist , ist der ganze Schutz vor der Einnahme von Antibiotika weg?

Habe Verpackungsbeilage durchgelesen aber so etwas mit dem letzten Tag steht nicht drinne.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?