Antibiotika abgesetzt darf ich Alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Prinzipiell ja, da der Konsum während der Einnahme von Antibiotika verboten ist, aber du solltest vlt. noch ein, zwei Tage warten, da du nie weißt in welcher Konzentration noch Restspuren nachweisbar sind.

Denn wenn du noch eine hohe Konzentration hast, wirst du das spätestens bei deinem zweitem Bier mit sehr unangenehmen Nebenwirkungen merken. ;-)

Hast Du Leberprobleme? Bzw. nimmst Du regelmäßig Medikamente? Wenn nicht und Du ziehst Dir sozusagen keinen Vollrausch ein, dann wird's vermutlich so werden, dass Du weniger als sonst verträgst -- aber solang das nicht zur Gewohnheit wird, dann ist's ok...

Ist nicht so ein Fall wie Antibiotika und die Antibabypille ;-P

Ich hab mal komplett betrunken Antibiotika geschluckt und mir ist nichts passiert. Sieh in der Packungsbeilage nach, bei mir stand drin, dass sie ihre Wirkung verlieren, aber nichts von möglichen Nebenwirkungen.

Hallo TigerberleNr.2,

an deiner Stelle würde ich nach der Absetzung von Antibiotika 1 Woche warten. Es ist nicht gut sofort wieder Alkohol zu trinken.

Weil sonst bekommst Du die Nebenwirkungen zu spüren.

Gruß Angelika

warte mal lieber ne' woche bis keine reste vom antibiotika in deinem Körper mehr sind

ouu.. ich würde damit noch eine Woche warten.

aber wenn du es doch machst, was ich befürchte, dann doch wirklich Nur 3 Bier ^^

ja, darfst Du (wenn Du alt genug bist :-))

Sagen wir mal 1-2 Bier geht noch, aber nicht mehr !!!

Was möchtest Du wissen?