Antibiotika & Sonnenschein

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Jana !

Ja so etwas ist echt MERDE ! wenn man als Westeuropäer in die Türkei fliegt um in den Osterferien ein paar sonnige Tage zu genießen und es vorher gesundheitliche Probleme gibt und deswegen Antibiotika einnehmen muss .

Wie dir dein Arzt gesagt hat , muss man in Folge mit dem Aufenthalt am Strand und Sonnenbädern wegen der durch die Einnahme von Antibiotika bedingte Überempfindlichkeit der Haut den Badeurlaub am besten ins Hallenbad verlegen und das war ja wohl bei der Planung der Reise nicht so gedacht . Die Situation ist halt leider so wie sie ist und da beißt die Maus auch keinen Faden ab . Wie du schreibst ist deine Familie aus Südeuropa ,inwiefern das die Sensibilisierung deiner Haut positiv beeinflusst das wissen nach meiner Meinung eigentlich nur Fachärzte für Dermatologie .

Dein Hinweis das Menschen aus Südeuropa bei der Einnahme von Antibiotika eigentlich dann auch nicht in die Sonne dürften hinkt , und das aus folgendem Grund .

Menschen au diesen Regionen stammen , müssen bei der Einnahme von Antibiotika im Vergleich zu Menschen die aus Mittel oder Nordeuropa stammen weit weniger die Sonneneinstrahlung fürchten als du und ich da sie im laufe ihres Lebens und des ständigen Leben in diesen Regionen sich ihre Haut den weit höheren UV Strahlen der Sonne angepasst hat .

Ich denke , das ich deine Frage recht gut beantwortet habe , und wünsche dir einen angenehmen Aufenthalt im Hotelhallenbad und in der Schattigen Hotelbar .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte dich an die Angabe, Sonne mit Antibiotika die Lichtempfindlich machen, lösen heftige Sonnenbrände aus. Natürlich können Leute im Süden Antibiotika nehmen, sie müssen in dieser Zeit aber auch die Sonne meiden, will heissen Sonnenhut lange Shirts und Hosen. Zudem machen nicht alle Antibiotika lichtempfindlich, doch wenn es im Beipackzettel steht solltest du es glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte das mit den AB´s in Kombi mit Sonne stimmen, dürften ja Menschen , die im Süden wohnen, niemals Ab´s nehmen?

Warum sollte das nicht stimmen? Es gibt auch in südlichen Ländern die Möglichkeit, sich im Schatten aufzuhalten. Hast Du Deinen Arzt gefragt, wie Du Dich in dem Urlaub verhalten sollst, und wenn ja, was hat der Dir denn geraten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte das bei dem Antibiotikum, welches Du jetzt nehmen sollst , der Fall sein,( bei einigen z.B. Tetracacylinen ist da so) , muß das in der Gebrauchsinformation ( Beipackzettel) vermerkt sein. Also diesen aufmerksam lesen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?