Antibiotik wirkt bei Mandelentzündung nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich tippe auf EBV-Angina, alias Pfeiffersches Drüsenfieber, Studentenkrankheit, kissing disease - das ist viral bedingt, Antibiotika bringen nichts und dauert bis zu 4 Wochen. Leichter wäre es natürlich mit ein paar Fotos, einem Differentialblutbild und den Leberwerten, von einer Serologie gar nicht zu sprechen ;-)

Gute Besserung, es geht vorbei - aber wenns stimmt, keinen Sport für 4 Wochen!

Unacid 375?! Die Dosierung reicht vielleicht für untergewichtige Kleinkinder oder normalgroße Hunde aber nicht für Menschen!

Unacid 375 entsprecht ungefähr 250mg Ampicillin (mal 2) davon werden höchsten 30% im Darm aufgenommen, als meine Freundin vor einigen Monaten eine Mandelentzündung hatte bekam sie 1000mg Amoxicillin, davon werden im Darm 75% aufgenommen, ihre Einzel-Dosis war also 3-4 mal höher als Ihre! Und sie bekam es natürlich 3x1 wie man das halt normalerweise macht.

Außerdem ist die erweiterung des Wirkspektrums wenn man von Penicillin auf Ampicillin+Sulbactam (Handelsname:"Unacid") umstellt nicht besonders groß, es kommen halt die Penicillinase bildenden Staphylokokken hinzu, das sind jetzt nicht so die klassichen Erreger einer Mandelentzündung.

Warum das Penicillin nicht gewirkt hat ist mir auf den ersten Blick nicht ganz klar weil eine Mandelentzündung normaler weise von Streptokokken verursacht wird, die hochgradig sensiebel gegen Penicillin sind; die Dosiereung des AMpicillins dürfte für Streptokokken vielleicht auch noch ausreichen - das müste ich mal genauer nachrechnen - alle anderen Keime lachen sich bloß kaputt über diesen unfug.

Sie lange Ihre Krankheit noch dauert kann ich Ihnen nicht sagen, aber ohne angemessene Therapie, kann sich das noch hinziehen.

Am besten gehen Sie mal zu einem richtigen Arzt - Wenn Sie bei einem Arzt sind und ihm sagen: "Meine Mandelentzündung ist mit Penicillin nicht besser geworden und dann hab ich Unacid 375 verschrieben bekommen" und der dann anfängt zu lachen oder die Augen verdreht, dann sind Sie bei einem richtigen Arzt!

Bin echt am verzweifeln zwei Ärzte aber keine Besserung :/

0

Was möchtest Du wissen?