Antibabypille schädlich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es ist ein Eingriff in den Köper und somit können auch Nebenwirkungen kommen. Was genau steht auch in der Packungsbeilage, z.B. Kopfschmerzen. Vor allem steigt das Thromboserisiko. Lass Dich einfach mal bei Deinem Arzt beraten. Er wird Dich darüber aufklären.

Die Pille ist schon nicht ohne, die Nebenwirkungen** können** von leichten Kopfschmerzen bis Krebserkrankungen gehen. http://www.zentrum-der-gesundheit.de/nebenwirkung-antibabypille-ia.html, das muss nicht alles eintreten, kann es aber und darüber sollte man sich schon im klaren sein.

Es gibt heutzutage bessere und modernere Verhütungsmethoden, die einen nicht so mit Hormonen vollpumpen!

Über die Nebenwirkungen solltest du dich nochmal aufklären lassen, aber der Mythos dass man nach absetzen der pille nicht so schnell kinder bekommen kann ist absoluter humbock. Ich nahm die pille 5 jahre und einem Monat nach dem Absetzen bin ich auch schon schwanger geworden. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, aber mit der Pille hat das nix zu tun.

Ja sicherlich ist die Einnahme der Pille schädlich sie bringt auch den ganzen Organismus durcheinander .... an sagt der Pille z.B. Erhöhung der Thrombose Gefahr nach - nur ist das Problem was will Frau anderes machen um nicht schwanger zu werden ? Wenn man das Glück hat mit Kondomen oder anderen Verhütungsmitteln Pessar,Spirale, Scheiden Zäpfchen etc. klar zu kommen, ist das natürlich am Besten. Um entscheiden zu können, was für einen das Richtige ist, tut gute Aufklärung Not. Außerdem sollte Frau ihren Körper in und auswendig kennen.

Jedes chemische Medikament hat außer einer Wirkung auch eine Nebenwirkung die individuell ganz verschieden ausfallen kann. Besprech Dich mit dem Arzt!

Sachen die mir als Nebenwirkungen einfallen, ich würde aber nochmal mit einem Arzt darüber sprechen.

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Gewichtszunahme
  • Gewichtsabnahme
  • Migräne
  • Spannungsgefühlen in den Brüsten
  • Stimmungsveränderungen
  • Absenkung der Libido
  • Bluthochdruck
  • Thrombosen
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Lugenembolie
  • Netzhautthrombosen
  • Störungen der Leberfunktion
  • Ausschlag
  • mehr Hunger
  • weniger Hunger
  • Depressionen
  • Chronische Müdigkeit
  • Krebsrisiko ist umstritten
  • Sehstörungen
  • steht im Verdacht Diabetes zu begünstigen
  • Zyklusstörungen nach Absetzen der Pille
  • Vitaminmagelerkrankungen
  • Schilddrüsenstörung
  • schwaches Imunsystem
  • Zwischenblutungen
  • Ausfluss
  • Pilzbefall
  • Ausbleiben der Regel
  • Gelbsucht
Gibt es da sonstige Nebenwirkungen?

So gut wie jedes Medikament kann Nebenwirkungen haben. Welche das im Einzelnen sein können, steht im Allgemeinen im jeweiligen Beipackzettel, den man vor Gebrauch tunlichst lesen sollte. Dennoch muss es nicht bei jedem Anwender zwingend zu Nebenwirkungen kommen, die Pharmakonzerne müssen trotzdem darauf hinweisen.

Die Pille täuscht deinem Körper eine permanente Schwangerschaft vor, mit all den dazugehörigen Nebenwirkungen - psychisch wie physisch. Du setzt an den für Schwangerschaft typischen Stellen Fett an (Bauch, Oberschenkel, Po). Dein Hormonhaushalt ändert sich deart, dass du potenzielle passende Partner nicht mehr "riechen" kannst usw. Nach Absetzen der Pille braucht dein Körper natürlich seine Zeit ums sich von dieser jahrelangen "Schwangerschaft" zu erholen,

xxxbreexxx 03.09.2014, 13:48

Viel mehr spielt man dem Körper eine Fehlgeburt vor, zumindestens bei den Pillen mit Pillenpause.

1

Bedenke - da sind Hormone am Werk. Gesundheitlich bedenklich und immer eine Belastung.....

Die Pille hat sehr viele Nebenwirkungen, aber die meisten sind relativ selten. Ich persönlich hatte von einer Pille Kopfschmerzen, seit ich auf eine andere umgestiegen bin hab ich aber keine Probleme mehr.

wenn du die pille nicht dringend brauchst, würde ich davon abraten, sie ist ein starker eingriff in deinen hormonhaushalt, der viele nebenwirkungen haben kann, ich geh mal davon aus, dass du noch recht jung bist und deine hormone sowieso erst das gleichgewicht herstellen müssen

Was möchtest Du wissen?