Antibabypille nach Pille danach weitergenommen, war ich nach 15 Tagen geschützt? Kann ich schwanger sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Emmanov,

wenn du deine Pille nicht am ersten Zyklustag (ersten Tag der Blutung startest) musst du zusätzlich verhüten bis der Schutz durch deine Pille dann sicher aufgebaut ist. Wenn du mitten im Zyklus startest braucht dies länger. Nach 14 Tagen Verhütung mit Kondom sollte dies eigentlich gegeben sein. Dies hatte dir ja auch deine FA gesagt.

Jedoch, nach Einnahme der Pille Danach (bei dir mit Levonorgestrel) wird empfohlen danach die 14 Tage zusätzlich mit Kondomen zu verhüten, auch wenn du dann die Pille (bei dir mit Desogestrel) nimmst. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/antibabypille-nach-pille-danach-was-muss-ich-beachten-691

Die Einnahme der Pille Danach wären bei dir gerade 11 Tage her. Wende dich daher zur Sicherheit an die Apotheke oder deinen Frauenarzt zur Besprechung.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Emmanov 23.03.2017, 14:53

Danke für die Antwort! Also ich habe nach der Pilledanach 15 Tage die Pille weitergenommen vorm GV, habe also 2 Wochen gewartet. Ich war gerade aber nochmal bei der FA und die sagt alles sei gut und ich seie geschüzt.:)

0

Bei so einer wichtigen Frage solltest Du auf jeden Fall nicht Menschen imInternet vertrauen.

Emmanov 23.03.2017, 14:54

Ja hast recht, war deshalb gerade bei der FA, die sagte ich brauche mir keine Sorgen machen. :)

0

Was möchtest Du wissen?