antibabypille - dienovel - belara

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, also rein aus dem Bauch heraus würde ich 1. nicht mehr mit Hormonen verhüten (wenn das wieder Thema werden sollte...) und 2. mal den Arzt wechseln und hören, was die andere Meinung so bringt.

Ich habe auch die Belara genommen, weil ich nach meiner Schwangerschaft andere Pillen nicht vertragen habe. Aber ich hatte keine Fressattacken, auch unter einer anderen nicht, vielleicht bildest du dir das ein. Oder es kommt nicht von der Pille.

was meint ihr woran es liegt? was soll ich tun?

Na an den Hormonen. Verhüte am besten hormonfrei.

Was möchtest Du wissen?