Antialiasing oder verzögertes Antialiasing unnötig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

SMAA ist subpixel-morphological Antialiasing...funktioniert änlich wie fxaa, kann man als hybrid zwischen fxaa und Msaa bezeichnen. Eine der besten Kantenglättungsmodi die ich kenne...wusste aber garnicht dass es diesen bei Bf3 gibt O.o

SSAO ist ja Umgebungsabdeckung....wenn man diese Option besitzt, dann sollte man sie auch nutzen.

Ich Spiele 4xMSAA + post-procesing AA in Bf3, denn auf 2xMSAA sieht man deutliche Stufen und das nervt einfach extrem im Multiplayer. Also ich benutze 4xSSAA(Supersampling-Antialiasing=Bild wird in vierfacher Größe berechnet) wenn es möglich ist...dort ist die Bildqualität einfach ultimativ

zu deiner Frage...lieber stabile Framerate als Kantenglättung wenn es möglich ist...zuallererst Schatten runterdrehen :)

Was möchtest Du wissen?