Anti-Stressbälle?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei uns gab es die immer in der Apotheke. Du kannst aber auch einen Luftballon mit Sand füllen (ohne ihn auf zu blasen) und benutzen. Da musst du nur aufpassen, dass der Sand nicht irgendwann raus fällt.

Oft in 1€-Läden. Aber wenn das Ding was aushalten muss, geh ins Sanitätshaus. Die Kosten zwar mehr (zw. 5-10€), aber denen kannst du dann auch so richtig schön den 'Hals' umdrehen.

In sehr großen Sportläden (z.B. Decathlon-Kette).

Und bei Amazon: gib ein: gummiball knautschball stressball

Ebay, da gibt`s mehr als Du kaufen kannst!

das sind ganz normale gummibälle die man zusammen drücken kann, is nix spezielles....

Was möchtest Du wissen?