Anti-Schuppenshampoo länger drin lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einerseits sind schon die meisten (bzw. beinahe alle) chemischen Anti-Schuppen Shampoos von Haus aus recht aggressiv und können zusätzlich unnötig Hautreizungen generieren und andererseits versuchen die Hersteller dieser Shampoos selbstverständlich durch Anweisungen wie "einwirken lassen" noch zu untermauern, dass das Anti-Schuppen Shampoo auch wirklich generell etwas gegen die Schuppen bewirken kan.

Bei Schuppen empfiehlt sich generell ein Shampoo, das so mild ist wie nur möglich (z.B. "Bübchen" Babyshampoo) und eine Untersuchung durch einen Dermatologen, denn die meisten stetig wiederkehrenden Schuppen entstehen nicht ohne Ursache  . ..  und die gilt es, herauszufinden, um grundsätzlich gegn die Schuppen vorzugehen und nicht nur rein oberflächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?