Anti-Schuppen Shampoo hat was gegen mich..

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaub man muss dieses Shampoo über einen längeren Zeitraum nehmen dann wirkt es auch richtig ;)

auch wenn meine antwort ein wenig spät kommt, ich hatte nach kurzer zeit keine probleme mehr mit dem shampoo. danke für die antwort, bekommst den stern.

1

Hallo psychobay,

ich hoffe, dein Schuppenproblem hat sich mittlerweile erledigt. Dennoch möchte ich kurz deine Frage beantworten: Schuppen erfolgreich zu bekämpfen, kann ein längerer Prozess sein. Ein Anti-Schuppen-Shampoo wirkt in zwei Schritten: Zum einen entfernt es die sichtbaren Schuppen, zum anderen bekämpft es die Ursachen einer aus der Balance geratenen Kopfhaut. Ein Grund für gereizte Kopfhaut kann z.B. die Unverträglichkeit bestimmter Inhaltsstoffe von Pflegemitteln sein oder eine starke Beanspruchung, wie zum Beispiel durch zu häufiges Bürsten und Kämmen. Die Hauptursache für Schuppen ist allerdings Malassezia Globosa - ein natürlich auftretender Pilz, der sich auf der Haut aller Menschen befindet. Einige Menschen reagieren empfindlicher darauf als andere. Die Haut reagiert gereizt und schuppt sich. Natürlich können wir nicht feststellen, um welche Ursache es sich bei dir handelt, aber wir möchten dir sehr gerne folgende Tipps geben:

  1. Verwende regelmäßig und dauerhaft ein Anti-Schuppen Shampoo, denn Kopfhautprobleme und selbst Malassezia Globosa können durch die regelmäßige Anwendung von einem Anti-Schuppen Shampoo unter Kontrolle gehalten werden. Bitte beachte aber, dass die Probleme erneut auftreten können, wenn du die Anwendung ab- oder unterbrichst. (da hat littlesweetkiss recht)

  2. Iss viel Obst und frisches Gemüse, denn die Zufuhr von ausreichend Vitaminen kann die Kopfhautregulierung unterstützen.

  3. Iss Lebensmittel, die einen hohen Anteil an Zink enthalten, denn Zink stärkt die Widerstandskraft der Haut.

Liebe Grüße

Jan vom head&shoulders Team

hey! bei mir ist es dasselbe, ich habe mit head and shoders noch viel mehr schuppen und auch noch viel mehr haarausfall, je mehr ich h&s benutze desto mehr ist es so... hol dir ein antischuppen shampoo in der drogerie, lass dich beraten... ich hab zuerst das kapuzinerkresse shampoo von klorane probiert hatte aber dann nicht mehr so schöne glatte glänzige haare und bin jetzt bei rausch angekommen... es gibt auch spezielle pflegespülungen und tinkturen

Aufeinmal Schuppen trotz Anti-Schuppen-Shampoo?

Hey.

ich benutze das Head and Shoulders Anti- Schuppen-Shampoo. Und Dusche damit jeden 2 Tag.

Aber aufeinmal bekomme ich viele Schuppen, trotz des Shampoos. Sogar in den Augenbrauen ( Ich hatte eigendlich noch nie so dolle Schuppen) Ich frage mich woran das liegt.

Habt ihr ein Rat für mich und / oder einen Tipp wie ich die Schuppen schnell wieder los werde?

HILFEEEE.

P.s. ich bin 16 jahre alt.

P.P.S. Ich hab es vorher benutzt ohne Schuppen zuhaben, um eben Schuppen Vorzubeugen.... Vielleicht war das der Fehler?

...zur Frage

kann man anti-schuppen-shampoos auch benutzen wenn man keine schuppen hat?:)

hallo:) also ich habe grade die werbung für das 'head and shoulders anti schuppen shampoo apple fresh' gesehen und ich war irgendwie begeistert davon o: jetzt wollte ich fragen ob ich mir das shampoo kaufen kann, obwohl ich keine schuppen habe._. oder schadet das meinen haaren/meiner kopfhaut? o: oder kennt ihr vielleicht andere shampoos die nach apfel riechen? :)

xoxo,melody:]

...zur Frage

Sehr gutes shampoo gegen schuppen gesucht!

Hei ich hab wirklich schon alles gegen schuppen unternommen von head and shoulders bis zu anti schuppen shampoo aus der apotheke. Kennt ihr vl ein " Wundermittel" gegen schuppen?

...zur Frage

Schuppen seit Naturkosmetik Shampoo?

Guten Abend

Ich bin vor einigen Monaten auf das Shampoo von Alterra (Naturkosmetikmarke) umgestiegen. Hatte davor das Shampoo von Elvital benutzt. Als ich das von Alterra benutzt habe, habe ich Schuppen bekommen. Anfangs dachte ich, dass sich meine Kopfhaut erst mal dran gewöhnen muss, also habe ich das Shampoo weiter benutzt, bis es leer war. Die Schuppen wurden aber immer schlimmer. So schlimm, dass mir beim Durchfahren mit meiner Hand durch meine Haare, Schuppen runtergefallen sind. Habe dann 2-3 Haarwäschen ein Anti-Schuppen-Shampoo benutzt, was auch etwas geholfen hat, und benutzte jetzt wieder ein normales Shampoo. Leider habe ich immer noch Schuppen und weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich will jetzt nicht schon wieder auf ein Anti-Schuppenshampoo wechseln, da ich sonst befürchte, dass meine Kopfhaut das nur noch mehr irritiert.

Wisst ihr woran das gelegen hat. Ich verstehe einfach nicht, wie ein sanfteres Shampoo bei mir Schuppen verursachen konnte. Und noch wichtiger: Was kann ich dagegen tun?

Ich danke schon mal im voraus:)

...zur Frage

Höllische Schuppen auf Kopfhaut, im Gesicht und an den Armen!

Hallo liebe Leute. Ich hab seit einigen monaten ein ganz schlimmes Problem mit Schuppen. Ich benutz immer anti-schuppen shampoo aber ich die gehen einfach nicht Weg. Es juckt auch extrem also kratz ich mich am kopf und sofort ist alles weiß gesprenkelt. Auch meine Augenbrauen jucken und schuppen. Und obwohl ich mich gestern nach dem duschen eingecremt habe sind meine Arme und sogar mein Handrücken total ausgetrocknet und schuppen.

Ich bin wirklich am verzweifeln. Bitte helft mir. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?