Anti- Schnarch Position für Betrunkene? Jemand Tipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich fürchte, da hilft nix. Schnarchen entsteht, so viel ich weiß, in solch einem Fall durch totale Gaumensegelentspannung. Und gegen totale Entspannung durch Alkohol kannst Du nix machen. Eine Überdehnung des Halses fördert auch das Schnarchen. Zusammenrollen und Kopf auf die Brust neigen hilft dagegen - aber mach das mal bei Beschwipsten... die legen sich wie jeder Schlafende immer wieder so hin, wie sie es bequem finden. Ohropax und Zimmer wechseln... und Erster sein beim Einschlafen!

Da bei Betrunkenen die Muskulatur erschlafft kannst du nur versuchen, den Kopf durch ein Kissen höher zu halten und den Körper in Bauch- oder Seitenlage zu bringen (sofern überhaupt möglich). Etwas anderes kannst du da leider nicht machen, außer du hast eine Antischnarch-Schiene. Lass sie den Rausch ausschlafen, danach ist ja wieder gut hoffe ich doch.

Die beste Position ist in dem Fall auf der Couch im Wohnzimmer :-D

Was möchtest Du wissen?