Antennenradio zu Kabelradio umfunktionieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Radio hat ein sog. Wurfantenne. Besorge ein Antennenkabel und stecke es in die Radio-Antennenbuchse. (Die in der Wand ;) )Schneide das andere Ende ab. Entferne den Mantel etw 3 cm am abgeschnitten Ende. Kremple nun die Abschirmung um und lege die die Seele (der Draht in der Mitte) frei und verbinde ihn mit der Wurfantenne. Wenn dein Traumradio noch einen Masseanschluss (auch englisch "Earth") hat, verbinde ihn noch mir der Abschirmung des Ant. Kabels. Wichtig ist, dass die Seele keinen Kontakt zur Abschirmung bekommt.

Bitte die Reihenfolge beachten! Das "in die Radio-Antennenbuchse stecken" zuletzt machen, sonst bekommt der Kabelverstärker im Keller einen Kurzschluß, was zum zeitweiligen Ausfall des Kabelsignals im ganzen Haus führen kann.
Im Übrigen wirkt nach der Anleitung von matneu die Wurfantenne als Sendeantenne (da sie nicht abgeschirmt ist) und kann aufgrund der höheren Verlustleistung (auch Steh-Welle genannt), andere Empfangsstellen (die Mieter weiter oben im Haus) negativ beeinflussen, durch Weiterleitung eines dadurch geringeren Pegels des Kabelsignals (gilt nicht bei Sternverkabelung).
Gruß DER ELEKTRIKER

0

Im Internet kannst du die Musikwelle vom Schweizer DRS auch empfangen.
Hier klicken und dann auf "Radio ein" klicken.
http://springhin.de/zipQE

Was möchtest Du wissen?