Anteilige Abschreibung für PKW der notwendiges Privatvermögen ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Pauschalen können außen vor bleiben. Es stellt sich nur die Frage, ob (private) AfA berücksichtigt werden können/müssen.

Die anteilige Afa gehört auch zu den Betriebsausgaben, R 4.7 Abs. 1 S. 2 EStR.

Wie kommst Du auf die 5 %?

Fahrtenbuch?

Dann prüfe zuerst mal, ob es nciht günstiger ist 30 ct. pro Kilometer abzurechnen.

Sonst ganz richtig.

lfd. Kosten

  • feste Kosten

  • AfA

= Gesamtkosten

davon 5 %

Was möchtest Du wissen?