Anteil kurz- und langkettiger Kohlenhydrate, Zufuhr Eiweiß Muskelaufbau

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ok versuchen wir mal dein Problem zu lösen . Zuerst ist deine Nahrstoffverteilung die du am Anfang deiner Frage angibst ok. Ansonsten bist du glaube ich total im Informations Dschungel gefangen. Du solltest zuerst einmal sicher stellen das dein Training in Ordnung ist. Suche Dir einen erfahrenen Sportler, eine der mindestens 10 Trainiert und am besten auch schon an BB Wettbewerben teil genommen hat. Deine nach Trainings Shake kannst du natürlich zur gesamten Kalorien Menge dazu rechnen. Es muss aber nicht jeder Tag gleich viel Kalorien haben.Wer erzählt so etwas? Lerne mal richtig brutal zu trainieren und friss was Dir uber den Weg läuft und du wirst sehen es wächst. Ihr macht euch das heute alles viel zu kompliziert und wenn du perfekt sein willst wirst du zu 100 Prozent scheitern. Hab einfach Spaß beim Training und auch beim Essen , Bodybuilding ist so ein heiler Sport , versau es nicht mit zuviel nachdenken und rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?