Anstrengendes neues Hobby?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ballett oder orientalischer Tanz, indischer Tanz (Bollywood) ist auch sehr, sehr anstrengend.

es gibt viele neue sachen die man mit freunden und so weiter machen kann, zum beispiel radfahren, du bleibst gut trainiert und ich denke es macht dir auch spaß :)

ich hab dir übrigens ne freundschaftsanfrage geschickt :)

mialdr 07.10.2015, 20:36

Danke für die Antwort :) ich würde deine Freundschaftsanfrage gern annehmen , nur weiß ich leider nicht wie das geht :/ :D

0

Ich persönlich tanze HipHop und Ballett. Falls du nicht Ballett getanzt hast, empfehle ich es dir, weil man auch sehr beweglich werden kann. Aber du könntest auch zum Beispiel Kunstturnen oder Rhönrad machen. :)

mialdr 07.10.2015, 15:09

ich habe auch Hip Hop getanzt :) Ballett finde ich mega schön , würde ich auch machen , aber ist es mit 13 nicht schon zu spät ?:)

0
xclxire 07.10.2015, 15:12
@mialdr

Also ich bin 12 und bei uns in der Gruppe kommen manchmal auch neue die auch schon so alt sind. Am Anfang kommt man halt noch nicht so gut mit, da die anderen die Übungen halt schon länger kommen, aber nach einer Zeit lernt man es schon. :)

0

Du kannst mal Breakin ("Breakdance") probieren. :) Durch das Cheerleading bist du gelenkig, bist nicht gerade "schwach" und hast Körperbeherrschung (denke ich ^^). Und da du seit 8 Jahren tanzt, nehme ich dann, dass du ein gutes Taktgefühl hast :). Ist echt ein tolles Hobby, es trifft auch auf die Sachen beim Cheerleading zu, die du genannt hast (Muskeln, gelenkig werden, usw.), man lernt viele Leute kennen, man kommt viel rum (Battles, Shows, ...). Breakin kann man eigentlich überall machen, man braucht nur Musik und es kann vielseitig genutzt werden (Shows, Theater, Workshops, usw.) :) Du kannst mir auch sagen, in welcher Region du wohnst, vielleicht kenne ich jmd dort :) (Du kannst auch selber hier schauen, ob dort ein Trainingsort in deiner Nähe gibt http://bboy-blog.de/bboy-training-spots/ , aber da sind nicht alle Orte aufgezählt). Eine Tanzschule ist auch möglich, aber so ein freier Trainingsort ist meiner Meinung nach besser :)

mialdr 07.10.2015, 20:34

vielen Dank , allein wär ich nie drauf gekommen:) ich werde mich auf jeden Fall mal in meiner Nähe umschauen :)

0

Voltigieren, ich mache beides und finde es ist sich ziehmlich ähnlich

Kunstrad oder Einradfahren :)

Bleibe doch beim selben hobby nur in einem anderen verein in der Nähe

mialdr 07.10.2015, 15:08

würde ich ja liebend gerne , nur leider gibt es keinen mehr in der Nähe :/

0
kiritok 07.10.2015, 15:19

Okay das ist schade

0

Was möchtest Du wissen?