ansteckungsgefahr bei gehirnentzündung vom hund

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ist es nicht. Brauchst keine Angst haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von h567b123
07.07.2011, 21:32

Oh, danke fürn Stern :)

0

Tiere haben doch andere Vieren und Bakterien als Menschen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christopf
07.07.2011, 21:30

keine ahnug, darum frage ich ja :D

0
Kommentar von Christopf
07.07.2011, 21:30

keine ahnug, darum frage ich ja :D

0

warum sollte denn eine gehirnerschütterung ansteckend sein ?? das hat doch ncihts mit vieren und bakterien zutun ...das is ja fast genauso wie wenn dein kumpel oder so sihc ein beim bricht , das is doch auch nciht ansteckend !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christopf
08.07.2011, 01:06

entzündungen können ansteckend sein. nur nicht alle entzündungen

0

Was möchtest Du wissen?