Ansteckung vom Mensch zum Hund

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mir schon vorstellen, dass der Hund sich auch mit diesen Erregern beim Menschen mit anstecken kann. Sie können sich auch mit anderen Krankheiten bei uns anstecken und umgekehrt. (z.B. Angina, Bindehautentzündung usw.) Daher würde ich schon gucken, dass der Hund nun nicht gerade in nächster Nähe ist oder in unmittelbarer Nähe der Tröpfchen-ausstoßung. (haha, wie das klingt.) schau einfach ein bisschen, dass er/sie sic nicht ansteckt, bei Ansteckung: Ab zum TA und Sachlage schildern :)

In der Zeit, die Du gebraucht hast, um diese Frage hier einzugeben, hättest Du gescheiterweise lieber einen Tierarzt angerufen.

Was möchtest Du wissen?