Ansteckung Mandelentzündung Freund nimmt Antibiotika

3 Antworten

Da ich nicht die Art und Weise Deiner Selbstbehandlung kenne, und Du das Problem immer wieder hast, würde ich Dir empfehlen einen Arzt aufzuschen, unbehandelte Erkrankungen der Mandeln können auch Dein Herz gefährden.

so ein ping pong kann meines wissens nicht entstehen, nein.

Kann man sich bei Mandelentzündung wieder anstecken?

Hallo zusammen, ich hatte eine Mandelentzündung und habe meinen Freund angesteckt. Kann ich mich jetzt wieder bei ihm anstecken? Als er es schon hatte, es aber nicht wusste, da haben wir uns noch gesehen und seitdem nicht mehr. Er nimmt seit gestern Antibiotika. Kann ich mich heute noch bei ihm anstecken? Oder ist es sowieso egal (da wir uns ja noch gesehen hatten als er es ja schon hatte..)

...zur Frage

Keim im Urin, Ping Pong effekt?

Hallo ihr Lieben, letzte Woche litt ich unter Harndrang und Rückenschmerzen. Meine Probe ergab das ich einen Keim im Urin hab und habe Antibiotika bekommen. Meine Frage ist: wenn meine Werte wieder normal sind, kann ich Sex mit meinen Freund haben ? Ich habe Angst das ich ihn möglicherweise angesteckt habe? Und das wäre dann ja der berühmte Ping-Pong Effekt . Er hat aber keinerlei Beschwerden , würde sich sowas nicht bemerkbar machen? Vielen dank

...zur Frage

unregelmäßig und teilweise nicht eingenommen, gefährlich?

mein freund hatte oder hat eine mandelentzündung. weil er vom antibiotikum bauchschmerzen bekommen hat und es ihm ja wieder gut ginge, hat er aufgehört das antibiotikum zu nehmen. ich habe ihm vorgeschlagen den arzt nach einem anderen zu fragen, weil er es vielleicht nicht verträgt, aber er wollte nicht. jetzt nimmt er vielleich nur noch eine am tag, obwohl er 3 nehmen sollte. ich kann ihn nicht überreden, aber ich hab echt angst dass es gefährlich ist und er wieder krank wird oder so....

...zur Frage

Schon wieder Mandelentzündung....(Ein paar Fragen)

Als ich am Freitag Halsschmerzen hatte wusste ich sofort Mandelentzündung ich hábe mich dann die ganzen Tage mit Halsschmerztabletten zugepump bis heute aber heute ist es so schlimm geworden das ich heute Nachmittag zu meiner Ärtzin gehen werde. Ich weis zwar noch nicht 100% ob es Mandelentzündung ist aber zu 90% bin ich mir echt sicher. Ich hate meine letzte Madelentzünding vor 9 Wochen also Anfang Septemer davor hatte ich im Febuar Mandelentzüngund und davor im Dezember. Auserdem hab ich jetzt schon ein paar mal Ohrenschmerzen gehabt. Meine Mutter meint wenn as so weiter geht müssen die raus aber das will ich nicht wirklich. Jetzt ein paar Fragen::

  1. Wenn ich heute Abend anfage das Antibotika zu nehmen wie lange muss man dann von der Schule Zuhause bleiben?

  2. Meint ihr die Mandeln sollen raus nach dem ich sie so oft entzündet habe?

  3. Hilf bei Mandelentzüngung kalte oder warme Sachen essen oder trinken?

  4. Was kann man noch gegen die Halsschmerzen tun?

  5. Ist Mandelentzündung ansteckend wenn ja wie lange vor dem erscheinen und wie lange nach man das erste mal Antiboutika nimmt?

  6. Wenn es keine Mandelenzündung ist was könnte es dann sein?

lg nieke14

...zur Frage

Mandelentzündung ohne Antibiotika heilen besser?

Hatte vor kurzem ne eitrige Mandelentzündung. Der Arzt hat mir ein Antibiotikum aufgeschrieben habe es aber nicht eingenommen weil ich bei der letzten Antibiotika Einnahme monatelang Probleme mit dem Darm hatte. Jetzt hab ich das ganze aber einigermaßen in den Griff bekommen mit ganz viel salbeitee lutschtabletten und ganz viel Wasser. Ich würde jetzt gern wissen ob es eher gut oder schlecht ist ohne Antibiotika gesund zu werden. Kann sich das ganze wiederholen oder andere Komplikationen ergeben? Bitte nur antworten wenn man sich mit dem Thema auskennt brauche keine Halbwissende Schlaumeier !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?