Ansteckmikrofon :)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Ansteckmikrofone - die korrekte Bezeichnung lautet "Lavalier-Mikrofon" - haben meist eine Kugel- oder Nierencharakteristik und sind, logischerweise, auf den Redner definiert, der sie trägt.

Folge: Bei 10 Metern (und auch schon weniger) versagen sie, weil sie im Grunde nur Dich aufnehmen. Du bist hier also vermutlich auf dem falschen Dampfer.

Vermutlich suchst Du ein Richtrohr-Mikrofon, wie z.B. das Rode NTG-2.

Solltest Du etwas anderes gemeint haben, dann präzisiere Deine Frage bitte. Ich möchte Missverständnisse vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich richtig verstehe, bist du auf der Suche nach einem "Richtmikrophon". ;)

Gruß, JanY The Rat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?