Anspruch auf sonderzahlung in voller höhe?

3 Antworten

Möglicherweise gar keins.

Das Weihnachtsgeld ist an bestimmte Kriterien (Arbeitszeitraum) gebunden.

Dies steht entweder im Arbeitsvertrag oder dem zuständigen Tarifvertrag.

der Tarifvertrag sieht vor, dass man nur bei dem AG die Sonderzahlung bekommt, bei dem man am 1.12. im Arbeitsverhältnis steht und nach Dauer der Beschäftigung im laufenden Jahr. Bedeutet in deinem Fall beim alten AG keine Sonderzahlung, beim neuen AG 4/12 (für 4 Monate) des vollen Betrags.


hm... und von welchem Tarifvertrag gehst du aus?

Hellseher ???

0
@Apolon

Erst lesen, dann kommentieren!!! "Erzieherin im öffentlichen Dienst" - logischerweise trifft dann immer der TVöD zu. Solche dämlichen Kommentare kann man sich nun wirklich sparen.

2

@Schmolli81,

welcher Tarifvertrag trifft denn zu?

Gruß N.U.

Bekommt man nach langer Krankheit weniger Urlaubs- und Weihnachtsgeld?

Ich war seit August 2013 krank und habe am 01. Juli 2014 mit einer Wiedereingliederung begonnen. Seit September arbeite ich wieder meine volle Stundenzahl und bekomme auch wieder ein ordentliches Gehalt. Wie ich nun auf meiner ersten Abrechnung gesehen habe, bekam ich nachträglich einen sehr kleinen Betrag als Urlaubsgeld ausgezahlt, was normaler Weise mit dem Junigehalt ausgezahlt wird, in meinem Fall aber erst jetzt gezahlt wurde, da ich vorher nicht auf der Gehaltliste stand. In den Vorjahren habe ich immer eine bedeutend höhere Summe ausgezahlt bekommen. Kann es sein das die geringe Höhe des Urlaubsgeldes an meiner langen Krankheit liegt? Obwohl - meine vielen Resturlaubstage können mir laut Arbeitgeber nicht ausgezahlt werden sondern müssen genommen werden. Wenn ich meinen vollen Urlaub nehmen muss, habe ich dann nicht auch Anspruch auf volles Urlaubsgeld? Und wie wird es dann mit dem Weihnachtsgeld? Im letzten Jahr habe ein volles 13. Gehalt bekommen, so wie es im Arbeitsvertrag steht. Zu diesem Zeitpunkt war ich ja auch schon mehrere Monate krank. Muss ich damit rechnen, dass ich jetzt auch ein gekürztes Weihnachtsgeld bekomme?

...zur Frage

Anspruch auf Weihnachtsgeld bei Übernahme nach Ausbildung

Hallo Zusammen,

ich habe meine Ausbildung im Juli mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung beendet und bin von meiner Firma übernommen worden. Jetzt ist die Frage ob ich komplettes Weihnachtsgeld bekomme (Mein neuer Arbeitsvertrag schloss direkt an den Ausbildungsvertrag an) oder ob ich nur anteilig damit rechnen kann.

(Zur Info, während der Ausbildung gab es auch schon Weihnachtsgeld)

Danke und Grüsse Flo

...zur Frage

Anspruch auf Weihnachtsgeld während Elternzeit?

Hallo zusammen,

habe ich Anspruch auf volles Weihnachtsgeld, wenn ich im kompletten Jahr in Elternzeit war?

Und wie ist es, wenn ich in einem Jahr bis September im Mutterschutz war und den Rest des Jahres in Elternzeit? Bekomme ich da nur anteilig Weihnachtsgeld oder auch für das ganze Jahr?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :-)

...zur Frage

Zu wenig Gehalt bei der Stadt?

Hallo :)

Ich bin angestellter im öffentlichen Dienst und wollte mal fragen... Ich bekomme für meine Arbeit EG2 und sollte nach verdi EG3 bekommen. Hab ich jetzt einen Anspruch darauf ? Die Entgeltstelle im Rathaus meint ich bekomme nicht mehr.

Könnt ihr mir helfen? Hab ich jetzt Anspruch darauf??????

Vielen Dank Euch

PS: Bild hab ich von Verdi dazu getan...

...zur Frage

Gibt es im letzten Ausbildungsjahr volles Weihnachtsgeld?

Ich bin derzeit im letzten Ausbildungsjahr, und beende mit bestandener Prüfung im Juni meine Lehre. Wird das Weihnachtsgeld vorher, oder rückwirkend gezahlt? Also bekomme ich dieses Jahr volles Weihnachtsgeld, oder nur anteilig?
Arbeite in der Lebensmittelbranche, bekomme immer doppeltes Gehalt.

...zur Frage

Lehrlingsentgelde

Mein Bekannter hat gesundheitliche Probleme und kann seine Lehre nicht mehr weiter machen.Er hat von seinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag bekommen und auch unterzeichnet.Also ist er ab dem 24.12. arbeitslos.Jetzt wollte er noch anteilig Weihnachtsgeld haben,was ihm verwehrt wurde.Der Arbeitgeber sagte ,das es das Weihnachtsgeld nur gibt wenn er das ganze Jahr beschäftigt war,so stehe es im Tarifvertrag.Muss dazu noch sagen es geht um den Tarifvertrag IG BCE.Hat da jemand irgenwie Ahnung und kann mir da weiter helfen?will nur wissen ob das so rechtens ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?