Anspruch auf Schülerbafög bei Besuch Gymnasium

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sie bekommt schülerbafög wenn an eurem wohnort das gymnasium nicht angeboten wird... sobald im tagesbereich ein gymnasium genau mit solcher ausrichtung angeboten wird .. bekommt sie nichts ...

bsp. ab klasse 10 oder älter besuch des sportgymnasium ... das gibt es nicht in euerem ort sie muß also ins internat ... selbst wenn es ein sportgymnasium gebe muß dieses die sportart nicht anbieten und ihr steht das schülerbafög trotzdem zu ...

so sie das gymnasium anerkannt bekommt wo sie hingeht ... bekommt sie 455 euro die 216euro regelsatz und miete die sie zahlen muss auch anteilig ... fülle einfach den antrag schülerbafög aus und sie was passiert ... aber wie gesagt wird das selbe bei euch angeboten bekommt sie keinen cent

Es gibt grundsätzlich Schülerbafög.

Aber einen Ansprüch hätte Deine Tochter nur, wenn es bei Euch in der Nähe kein Gymnasium geben würde.

es ist ein technisches Gymnasium mit Berufsbildung, gibt es bei uns in Bayern so gar nicht, also dann versuch ich es mal mit dem Antrag. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?