Anspruch auf Kindergeld nach einem Jahr kein Ansprucj

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kindergeld steht Deinen Eltern immer zu, wenn Du die Voraussetzungen erfüllst.

http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/KindergeldKinderzuschlag/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI486095

Kindergeld steht Deinen Eltern ab Bewerbung zum nächstmöglichen Beginn zu.

Dienstanweisung zur Durchführung des Familienleistungsausgleichs nach dem X. Abschnitt des Einkommensteuergesetzes (DA-FamEStG) Stand 2013, als pdf im Internet

DA 63.3.4 Kinder ohne Ausbildungsplatz

"10Kann eine Bewerbung nicht abgegeben werden, z. B. für Studierwillige, weil das Verfahren bei der SfH (vormals ZVS) noch nicht eröffnet ist, genügt zunächst eine schriftliche Erklärung des Kindes, sich so bald wie möglich bewerben zu wollen."

Ja. Deine Eltern können dann wieder Kindergeld beanspruchen, da sie dir ja dann auch (wieder) unterhaltspflichtig wären....

Sie bekommen es auch, wenn sie nicht unterhaltspflichtig sind, weil z. B. das Einkommen des Kindes zu hoch für eine Unterhaltspflicht (Beamtenanwärter) ist.

1

Wenn du noch keine 25 bist, steht dir bei Aufnahme einer Ausbildung7Studium nach dem Auslandsjahr auch wieder KG zu, bzw. deinen Eltern.

Was möchtest Du wissen?