Anspruch auf erste eigene Wohnung bei ALG II?

2 Antworten

Anspruch auf eine eigene Wohnung hast Du nicht, aber auf schriftlichen Antrag beim Jobcenter steht Dir ab 25 die Kostenübernahme für eigenen angemessenen Wohnraum zu.

Dazu kannst Du dann noch eine Erstausstattung bei Bedarf beantragen und ein zinsloses Darlehen für die Kaution.

Passende Wohnungen kannst Du suchen, Mietvertrag aber auf keinen Fall vor der schriftlichen Zusicherung für die Kostenübernahme unterschreiben.

Kannst im Internet einmal eingeben ,, Angemessene KDU " und dazu den Namen deiner Stadt.

KDU = Kosten für Unterkunft und Heizung = Warmmiete, ohne Abschlag für normalen Haushaltsstrom, der muss aus dem Regelbedarf für den Lebensunterhalt bzw. eigenem Einkommen selber gezahlt werden.

Man kann einen Antrag auf Auszug stellen.

Wie groß bzw. wie teuer die erste eigene Wohnung sein darf, teilt das Jobcenter mit.

Erstausstattung (i.d.R. gebrauchte Möbel, etc.) gibt's bei entsprechendem Anspruch auf Antrag auch.

Was möchtest Du wissen?