Anspruch auf eine Zweitbrille?

4 Antworten

einen "Anspruch" auf eine Zweitbrille hat man nicht.

Du kannst nun zum Augenarzt gehen und dort eine Verordnung für neue Gläser holen, denn Du bist noch unter 18 und hast somit die Möglichkeit, von der DAK einen Zuschuss zu den Gläsern zu erhalten. Viel ist es nicht; ca. 10,- € pro Glas. Mit der Verordnung gehst Du zum Optiker und holst Dir die neue (zweite) Brille.

Du kannst Dir aber auch ohne Verordnung vom Augenarzt eine Brille kaufen, dann zahlst Du sie eben beim Optiker privat. Erkundige Dich dazu bitte vorher beim Optiker (Anruf genügt), ob Du für den Brillenkauf allein oder mit Elternteil hingehen müsstest. Dein Lebensalter spielt dabei nämlich dann auch eine Rolle (Geschäftsfähigkeit von Jugendlichen).

33

dann zahlst Du sie eben beim Optiker privat.

Der Optiker kann auch ohne ärztliches Rezept den Zuschuss für 2 Gläser abrechnen. Er kann nur keine Kunststoffgläser geltend machen, das sind ca. 1.- € pro Glas.

0

Die Krankenkassen zahlen schon lange nichts mehr für Brillen schon garnicht für eine Zweite.

Ich habe eine Diopthrie von 8,0 und bekomme auch nichts von der Krankenkasse

18

Also bei mir haben sie die Gläser bezahlt bin aber auch u18

0

Meistens braucht man dazu eine seperate Versicherung.

Urlaub als Aushilfe, ab wann möglich?

Hey ich arbeite seit 2 Wochen in einer Bäckerei. In knapp 4 & halb Monaten will ich im Dezember gerne 2 Wochen Urlaub nehmen. Ist das möglich? Oder hat man als Aushilfe noch kein Anspruch darauf. Wann sollte man den Arbeitgeber darauf ansprechen?

...zur Frage

Dioptrie 1.0/0.6

Kennt sich hier jemand mit Dioptrien aus? Was ist "viel" und was ist "normal"? Ich habe beim linken Auge 1.0 und beim rechte 0.6. Kann allerdings nicht viel damit anfangen... Eine Brille habe ich aber der Optiker meinte, ich könne ohne Autofahren und der Arzt hat heute gmeint ich solle sie beim Fahren tragen. Auch hat er mich, als ich ihm gesagt habe, dass ich eine Brille hätte, ganz erstaunt gefragt wieso ich die denn nicht dabei habe. Ist das denn so schlimm?

...zur Frage

Kontaktlinsen? Brille kaputt, was tun?

Also, gerade ist mir meine Brille irreparabel kaputtgegangen. Da ich keine Zweitbrille hab, die nächste Woche aber nicht ganz in der Wohnung verbringen werde, möchte ich mir Kontaktlinsen kaufen, eine neue Brille würde zu lange dauern. Meine Sehschwäche weiß ich, könnte ich beim Optiker allerdings noch mal messen lassen. Zum Augenarzt kann ich nicht, weil ich dafür keine Zeit mehr habe, mein Augenarzt hätte frühestens Ende nächster Woche einen Termin frei. Wie sieht das aus, kriege ich die direkt, oder muss ich die im Internet bestellen? Gibt es sonst irgendwelche Ratschläge? Und was mache ich, falls ich schreckhaft bin und Probleme habe, die Kontaktlinsen reinzubekommen. Bitte keine überflüssige Angstmache mit irgendwelchen kuriosen Ideen, ich suche hier nur nach Rat, wie ich am besten vorgehe :) Danke im Voraus.

...zur Frage

Kleinkind fast 5 Jahre und Brille.. Wie zuverlässig ist ein Sehtest?

Hallo zusammen,

Meine Nichte war vor einem Monat mit Ihrer Mama beim Augenarzt um einen Sehtest zu machen. Die ganze Prozedur zog sich eine ganze Weile hin und nach 7x (!) Tropfen in die Augen verabreichen (weil sich Ihre Pupillen wohl einfach nicht weiteten) und ganzen 2 1/2 Stunden beim Augenarzt konnte dann endlich der Sehtest gemacht werden. Nun hat man fest gestellt dass sie kurzsichtig ist und auf dem einen Auge -3,5 und auf dem anderen Auge -4,5 Dioptrien hat. Keiner von uns hat aber jemals gemerkt dass sie eine Sehschwäche hat. Im Gegenteil. Auch wenn wir sie jetzt zwischendurch mal testen, was sie so sieht, gibt sie immer die richtige Antwort. Die Brille, die sie verschrieben bekommen hat, will sie nicht aufsetzen, weil sie sagt, sie könne da nichts richtig sehen und sie meint, sie sieht auch alles doppelt. Ich selbst habe von diesem Thema keine Ahnung und ihre Mutter auch nicht, weil wir selbst auch keine Brillenträger sind. Jetzt hat meine Schwägerin Ihre Tochter mal gefragt, ob sie bei dem Sehtest die Dinge wirklich nicht gesehen hat und sie sagte: "Doch, aber das hat ja schon so lange gedauert!" Also wohl keine Lust gehabt. Wir verstehen das alles nicht mehr. Jetzt haben wir nächste Woche Mittwoch einen Termin beim Augenarzt, bei dem ich die beiden auch begleiten werde. wenn man eine Hornhautverkrümmung hat und insgesamt auf -3,5 und -4,5 Dioptrien kommt, hätte man dann nicht vorher was merken müssen? Sie erkennt ja jede Kleinigkeit, auch wenn sie noch so weit weg ist. Und welche Tipps könnt Ihr mir geben für den nächsten beim Augenarzt (Sehtest) mit der kleinen? Freue mich auf Erfahrungen und Antworten auf meine Fragen.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Die brille ging kaputt in der Schule, bezahlt die Haftpflichtversicherung der Schule?

...zur Frage

Neue Brille Aber dioptrie passt nie

Hallo

Ich habe vor kurze Zeit eine neue Brille gekauft auch mit neue dioptrie um -0.25 stärker Ich hab damit alles kleiner gesehen und extrem komisch darauf hin war ich wieder beim arzt und hab wieder andere Dioptrie bekommen das hat auch nicht passt Jetzt hab ich woeder neue aber diesmal ist komisch ich setzt auf mein Nackenmuskel word sehr steif und schmerzen bekomm ich sofort die schmerzen nähmen Minute zu Minute zu und dann setze ich ab die schmerzen lassen nacht

Ich verstehe nicht warum ich alles kleiner sehe auf einmal bei so eine minimale Veränderung meine sehe stärke Wem gings mal was kann das sein ich brauch unbedingt neue gläser diese brille was ich hab ist voll hässlich und neue ist hal viel cooler Hab mal meine jetzige dioptrie machen lassen in neue brille da war auch alles kleine und so einge sagten das kann einbildung sein einige sagen das ist falsch aber ich bin mir sicher das ist keine einbildung bin ja ned blöd

Bitte um hilfe danke Und sorry weil alles so durcheinander steht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?