Anspruch auf Bafög schulische Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast unter gewissen Voraussetzungen während einer Ausbildung durchaus Anspruch auf Bafög. Vorrangig ist allerdings der elterliche Unterhalt. Also ist der Anspruch auf väterlichen Unterhalt zu klären, soweit er nicht mit Euch in einem Haushalt lebt.

https://www.bafög.de/de/antragstellung-302.php


Anspruch hast du durchaus. Gib bei google einfach mal BaFöG ein und les auf der offiziellen Seite nach, ob die Förderung für deine Ausbildungsrichtung zugelassen ist. (Ich würd spontan sagen, ja.)

Hinzu kommt noch die Arbeitslosigkeit deiner Mutter, wenn dein Vater nicht unglaublich viel verdient, sollte das passen.

Hi,

nur weil ein Elternteil arbeitslos ist, heißt das nicht, dass man Bafög bekommt. Hausfrauen sind ja auch "arbeitslos" und da gibt es auch nicht immer Bafög, nur weil nicht beide arbeiten gehen.

Ohne Angaben zum Nettoeinkommen deines Vaters kann man da gar nichts sagen. Solltest du also erstmal rausfinden.

Kann dir am besten die Abteilung im Landratsamt sagen aber stell unbedingt den Antrag!

Was möchtest Du wissen?