Anspruch auf Arbeitslosengeld nach 3 Jahren zuhause?

2 Antworten

Du hast nur Anspruch auf Arbeitlosengeld, wenn du in den letzten 2 Jahren mind. 12 Monate Beiträge zur Aloversicherung bezahlt hast, also nein, du hast keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld nach 2,5 oder 3 Jahren. Hier kommt nur Alog II in Frage. Hier wird aber das Einkommen deines Mannes mit angerechnet.

Arbeitslosengeld 2. wenn dein Partner genügend verdient, gibt es nichts.

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Erziehungszeit des Kindes solange es unter 3 Jahren ist doch als Anwartschaftszeit fürs ALG1 zählt... Ich bin mir leider nicht sicher ob es eine seriöse Quelle war und finde es nicht mehr wieder ;P

0

Was möchtest Du wissen?