Anschwärzen bei der Arge

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ach da hat jemand wohl langeweile, lass ihn mal tun, ich glaub danach wird er für nciht mehr ganz dicht erklärt. Denn ich seh hier weder Schwarzarbeit noch kenn ich einen § der sagt es ist verboten arbeitslose zum essen einzuladen 8 dann dürftest du ja auch nciht auf Geburtstage o so, da gibt es meist auch essen.) Mach dir keinen Kopf drum, es kann nix passieren. Wie shcon gesagt Nachbarschaftshilfe, Freundschaftsdienste etc.

Das läuft unter "Nachbarschaftshilfe" - es passiert nichts.

Im Notfall kannst du es dir schriftlich bestätigen lassen, dass es ein Freundschaftsdienst ist. Das mit dem Essen gehen würde ich weglassen.....

Du hast ja tolle Kollegen, als erstes würde ich mich mal von solchen Leuten verabschieden...die sind nämlich so nötig wie ein Kropf am Hals.

Wenn du nicht krank geschrieben bist ,kannst du helfen wem du willst und sogar mit Merkel zum Essen gehn:-)Es passiert dir Nichts.Ich glaube du kannst sogar 160€ dazuverdienen;-)

100€ Freibetrag +20% von 101 bis 1000€ bei alg2 darf er von Lohn behalten .

0

Jetzt die Frage.. Mich wollen ( da ich Hartz IV Empfänger bin) jetzt einige bei der Arge anschwerzen..was kann mir passieren..?

Nichts.

Was möchtest Du wissen?