Anschreiben: Praktikum Gesundheits-u. Krankenpflegerin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde du solltest den Satz also : ,,Mir macht die Arbeit mit Menschen, besonders mit erkrankten Menschen, eine große Freude...". Den solltest du anders formulieren da er sonst ein bisschen komisch rüber kommt. Und außerdem solltest du deinen Namen ausschreiben.

Soweit ich weiß wird man in vielen Krankenhäusern erst mit 15 angenommen. Du solltest noch hineinbringen wie alt du bist und woher du kommst.

19

Ich weiß, werde im Februar 15.

Danke:)

0

ach ja und man schreibt auch noch die schule und so rein

Ausbildung als Kauffrau für Büromangement bei der AWO. Anschreiben so okay?

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Büromanagement ab dem 01.08.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich durch die Jobbörse der Agentur für Arbeit erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Büromanagement anbieten.

Da mich organisatorische und verwaltende Tätigkeiten sehr interessieren, kam ein kaufmännischer Beruf sehr nahe. Die Entscheidung für die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement fiel vor allem auf Grund ihrer Vielseitigkeit. Besonders interessieren mich die Büro- und Verwaltungsarbeiten, der Umgang mit Daten und Zahlen sowie das kaufmännisches Denken und kundenorientierte Handeln.

Neben Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationstalent gehören zu einer erfolgreichen Kauffrau für Büromanagement Teamfähigkeit, Engagement und gute Umgangsformen, Eigenschaften, die ich besitze.
Ich stelle mich gern neuen Herausforderungen und bin allgemein Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen. Meine Arbeitsweise ist immer sehr genau, sorgfältig und gewissenhaft.
Meinen Mitmenschen begegne ich stets offen, freundlich und wertungsfrei.

Ich möchte meine Ausbildung bei Ihnen absolvieren, da ich gerne mit und für Menschen arbeite und Sie sich als Mitgliederorganisation und soziales Dienstleistungsunternehmen um sozial schwächere Mitbürger kümmern.

Im Juni 2012 habe ich die Realschule und im Juni 2013 die einjährige Handelsschule erfolgreich abgeschlossen. Danach war ich als Bundestfreiwilligendienstleistende in einer Kindertagesstätte tätig und habe anschließend ein viermonatiges Praktikum als Verkäuferin in einem Möbelhaus absolviert, um weitere Berufserfahrungen zu sammeln.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxx

...zur Frage

Anschreiben Krankenhaus.. helfen? :)

Hallo ihr Lieben,

ich schreibe schon seit einigen Monaten Bewerbungen für den Gesundheitsbereich.

Hier einmal mein Anschreiben, welches ich bisher immer benutzt habe :

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Ihr Angebot für eine Ausbildungsstelle zur medizinischen Fachangestellten auf der Homepage der Arbeitsagentur Saarbrücken mit großem Interesse gelesen. Sehr gerne möchte ich meine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten im Klinikum Saarbrücken, Fachabteilung Augenheilkunde, absolvieren. Momentan befinde ich mich in einer Ausbildung zur Notarfachangestellten. Leider musste ich feststellen, dass ich diesen Beruf langfristig nicht ausüben möchte. Ich möchte einen Beruf erlernen, welcher mir Vielfalt, Abwechslung und Kontakt zu Menschen bietet. Sowohl die Patientenbetreuung, das Assistieren, das Benutzen und Instanthalten von medizinischen Instrumenten, als auch die gesamte Organisation des Praxisablaufs mit allen Verwaltungsarbeiten, reizt mich sehr und stelle ich mir abwechslungsreich und sehr interessant vor. Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Kommunikationsfreude, definierte und strukturierte Arbeitsweisen, wie auch der Umgang mit Menschen stehen bei mir an oberster Stelle und sind Eigenschaften, von denen ich in der Ausbildung profitieren kann.

(Schluss ist ja egal, es geht nur um diesen Abschnitt)

Jetzt habe ich durch eine Bekannte erfahren, dass im Krankenhaus soundso eine Ausbildung zur Ges.- u. Krankenpflegerin angeboten wird. Bin gerade bei der Bewerbung am Schreiben. Aber wie soll ich das Schreiben??? Ich habe es ja durch die Bekannte erfahren und nicht von der Homepage der AG erfahren.

Und kann ich den letzten Abschnitt, meine Fähigkeiten und was ich mir von der Ausbildung erhoffe usw. so lassen? Oder passt das nicht ganz in die Abteilung für Krankenhaus?

Vielen Dank schonmal! :-) Aus Verbesserungsvorschläge freue ich mich natürlich auch.

...zur Frage

Gesundheits- u. Krankenpfleger/in - wer hat Erfahrungen?

Hallo,

ich mache nächstes Jahr mein Realschulabschluss und nun beginnt die Bewerbungsphase. Ich bewerbe mich natürlich mit dem 9. Zeugnis (Durchschnitt 1.6 - nur 1&2).

Ich möchte den Beruf Gesundheits und Krankenpflegerin erlernen & mache nächste Woche ein Praktikum.

Hat jemand Erfahrungen mir der Ausbildung/Beruf? Was ist negativ/positiv?

MfG Xenia

...zur Frage

Formulierung Praktikum - Wie im Anschreiben formulieren?

Hey ihr lieben, Es geht um einen Ausbildungsplatz, wie kann ich formulieren, dass ich auch vorab ein Praktikum absolvieren würde? Hab folgendes geschrieben: "Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr und bin auch gerne bereit, vorab ein Praktikum bei Ihnen zu absolvieren."

Geht das oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Kommt nach "bereit" ein Komma? Danke euch :)

...zur Frage

Hi kann mir jemand helfen (bewerbung-anschreiben).?

Hi leute schreibe grad eine bewerbung als altenpflegerin. Ich habe 2 Praktikum absolviert. Wie kann ich das in meinem bewerbung einfügen so wie :

Durch mein zweiwöchiges Praktikum als Altenpflegerin im GPR Klinikum Mainz bei Ihnen und durch mein dreiwöchiges Praktikum am November bei GPR Seniorenresidenz Frankfurt, hat sich mein Wille den Beruf Pflege mein erlenen, bestärkt.

Hilfe??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?