Anschreiben oder vllt doch iwie ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Anschreiben ist an sich so ne Sache. Kontakt wäre natürlich gut, allerdings wäre es erst recht unangenehme, wenn du sie anschreibst und dann nach 2 Sätzen nichts mehr zu sagen hast...

Warte am Besten ab, ob du nicht durch Freunde mehr Kontakt zu ihr bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is villeicht nicht der beste Tipp oder gar ein guter . Aber Alkohol verleiht Selbstvertrauen.   Ich bin ebenfalls schüchtern  aber wenn ich nachts mit freunden weg bin und z.b. ne mische trink is es als ob ich niemals schüchtern war....     aber mal im ernst sprich sie direkt an und frag ob ihr nich mal was unternehmen könnt überleg dir aber vorher was sonst kommts wieder komisch dazu musst du dir aber erstmal wissen aneignen was ihr gefällt oder wo sie gerne hingeht.    Frage einfach eine ihrer freundininnen ich empfehle dir ihre beste Freundin die weiß alles so hab ichs gemacht: ))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Anschreiben immer etwas unpersönlich. Bin aber auch eher schüchtern. Ich würde an deiner Stelle einfach mal zu ihr gehen und sie ansprechen, wenn gerade nicht viele Freundinnen um sie rum sind. Unterhalte dich nett mit ihr und habe keine Angst, dass sie merkt, dass du nervös bist. Das ist normal, wäre komisch, wenn du wie ein Roboter jedes Mädchen anquatscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?