Anschreiben immer verändern beim gleichen Ausbildungsberuf aber versch. Firmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst getrost das Anschreiben mehrmals verwenden, musst aber dringend drauf achten, dass die richtige Adresse drauf steht, der richtige Name des Ansprechpartners und eventuell der Betreff geändert wird. Und natürlich das richtige Datum

Idealerweise hat man eine Anzeige, auf die man sich bewirbt. Somit weiß man, welche Anforderungen die jeweilige Firma an ihre Bewerber hat. Demnach muss man dann immer im Einzelfall entscheiden, ob man eine Bewerbung komplett neu aufbauen muss.

Und vorsicht: Die Gefahr, eine Änderung zu vergessen und somit ein falsches Bewerbungsschreiben abzuschicken ist extrem groß!

Schon richtig, aber es geht um einen Ausbildungsplatz, da ist das noch nicht relevant.

0
@Simmi821

Wenn der Ausbilder bestimmte Fähigkeiten oder Kenntnisse erwartet, dann ist das sehr wohl relevant.

0

ne musst nicht, halt imer auf das datum un die anrede/anschreift der frima achten un verändern^^

Wenn Du nicht vergisst, Adresse, Adressat etc. zu ändern, kannst Du immer den gleichen Text benutzen.

Die Adresse und die Anrede solltest du schon ändern =)

Was möchtest Du wissen?