Anschreiben für Ausbildung als Servicekraft - Schutz und Sicherheit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

also mal von oben nach unten:

  • Versuche einen Ansprechpartner herauszufinden. Wie wäre ein vorheriger Anruf bei der Firma? Der kommt i. d. R. positiv rüber.

  • Im ersten Abschnitt gehört das "ihr" mit einem großen "I", da es sich um die förmliche Anredeform handelt.

  • Der zweite Absatz ist an sich relativ informationslos und könnte eigentlich komplett weg. Was ist dein Traumberuf? Welche Anforderungen kennst du? Führe das einfach alles etwas mehr aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?