Anschreiben bei der Bewerbung bei der Bundespolizei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erfüllst Du denn überhaupt die Voraussetzungen für eine Anstellung? Meines Wissens musst Du mindestens 16 Jahre alt sein und über den Realschulabschluss verfügen.

Soll ich da jetzt ein Anschreiben beilegen oder nicht?

 

Immer. Ein Anschreiben ist selbstverständlich und der Schwerpunkt deiner gesamten Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerMorice 19.06.2017, 14:02

Die nötigen Einstellungsvoraussetzungen erfülle ich. Da werde ich ein Anschreibe beilegen, muss ich dann nochmal bei den Anlagen alles Aufzählen oder kann ich das weglassen, weil ich bei dem Bewerbungsformular der Bundespolizei schon angegeben habe was ich beilege.

Dankeschön :D

0
ChristianLE 19.06.2017, 14:03
@DerMorice

Ich würde hier eine komplette Bewerbungsmappe einreichen, egal, was Du vorab schon angegeben hast.

1
DerMorice 19.06.2017, 14:06
@ChristianLE

Okay, ich danke dir für deine Antwort die hat mir wirklich sehr geholfen :D

0

Wieso sollst du dich mit 14 schon bewerben? Du musst sowieso für die Polizeiakademie Abitur haben und hast somit noch einige Jährchen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerMorice 19.06.2017, 13:55

Also, ich muss am Tag der Einstellung mindestens 16 sein, und Abitur bräuchte ich nur für den gehobenen Dienst. Und das ich in ein paar Tagen eh 15 werde, passt das schon mit dem Alter.

Danke

0

Du solltest die Anschrift nicht draufschreiben, dann kann der Postbote besser feststellen, an wen er den Brief schicken soll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerMorice 19.06.2017, 13:55

Hättest du dir auch sparen können die Antwort..

0

Was möchtest Du wissen?